Forum: Wirtschaft
Ausschreitungen in Chemnitz: Wirtschaft sorgt sich um Deutschlands Ruf
Getty Images

Die Krawalle in Chemnitz alarmieren auch die deutsche Wirtschaft. DIHK-Präsident Schweitzer befürchtet negative Folgen für den Wirtschaftsstandort - und warnt vor "demokratiegefährdenden Entwicklungen".

Seite 9 von 9
christa.hans 13.09.2018, 14:56
80. Die .................

Die Wirtschaft sorgt sich wie bedrohlich dieses klingt. Da gegen ist die Meldung, dass die Menschen sich auch Sorgen machen banal. Sorgen machen über Kinder- und Altersarmut, über den Mangel an bezahlbaren Wohnungen, über die Werksverträge, Leiharbeit und den wie vielten? befristeten Arbeitsvertrag und und und aber dieses ist wie unser Präsident so schon sagt "Unbegründete Wut".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wiseman21 13.09.2018, 15:13
81. Natürlich können sich Menschen über diese Themen sorgen machen

Zitat von christa.hans
Die Wirtschaft sorgt sich wie bedrohlich dieses klingt. Da gegen ist die Meldung, dass die Menschen sich auch Sorgen machen banal. Sorgen machen über Kinder- und Altersarmut, über den Mangel an bezahlbaren Wohnungen, über die Werksverträge, Leiharbeit und den wie vielten? befristeten Arbeitsvertrag und und und aber dieses ist wie unser Präsident so schon sagt "Unbegründete Wut".
All dies sind wichtige Themen. Doch nichts aber auch gar nichts gibt einen dieser Menschen das Recht, jagt auf Ausländer zu machen! Und dieses whataboutism hat absolut nichts mit dem Thema zu tun. Hier geht es nähmlich darum, dass Ostdeutsche Nazis aktiv daran mitwirken, dass in Sachsen KEINE Arbeitsplätze entstehen. Und noch etwas zu dem Präsidentenbashing: Wer von diesen sogenannten aufrechten deutschen Bürger ist auf die Straße gegangen, als andere Deutsche im Schwarzwald ihre eigenen Kinder jahrelang missbraucht haben? Oder als immer mehr wiederliche Morde der NSU bekannt wurden? Wo war da ihre Wut? Ihre Empörung ist für micht nichts anderes als billige Doppelmoral

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schnabbelschnute 14.09.2018, 19:42
82. Die Krawalle von...

.. Chemnitz sind ne Woche schâdigend für die Wirtschaft, die demokratiegefährdenden Entwicklungen kommen aus der Wirtschaft durch prekäre Beschäftigung und schlechte Löhne, die etwas viel gefährlicheres auslösen, nämlich den sozialen und gesellschaftlichen Frieden aufs Spiel zu setzen!
Ganz nach dem Motto ihr dürft ja alles machen was ihr wollt, aber lasst euch nicht erwischen oder macht es heimlich, ist es der Wirtschaft schei....s egal, Hauptsache es wird brav weitergearbeitet. Die Frage müsste eigentlich lauten, werden Menschen mit rechter Gesinnung in der Wirtschaft beschäftigt??? In öffentlichen Ämtern ist das ja möglich....Es werden zu viele Schädiger Deutschlands somit durchgefüttert.
Deswegen sollte gerade die Wirtschaft Rechte nicht mehr Beschäftigen und ausgrenzen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 9 von 9