Forum: Wirtschaft
Autobiograpie: Maschmeyer-Memoiren werden Alptraum für AWD
dapd

Der Finanzkonzern AWD fürchtet sich vor der Autobiografie seines Gründers Carsten Maschmeyer: Dessen zweifelhaftes Image droht das Unternehmen erneut zu belasten - dabei hatte man sich gerade von "Maschi" losgesagt.

Seite 8 von 8
32spiegel32 08.03.2012, 12:49
70. Noch ein paar Ergänzungen

Zitat von sysop
Der Finanzkonzern AWD fürchtet sich vor der Autobiografie seines Gründers Carsten Maschmeyer: Dessen zweifelhaftes Image droht das Unternehmen erneut zu belasten - dabei hatte man sich gerade von "Maschi" losgesagt.
..zu dem gesamten Thema "Versicherungen und Verträter" und deren "Aufseher":

Dokumentation: Gier frisst Hirn von Versicherungsvertretern - Nachrichten Kultur - Kino - WELT ONLINE

BaFin eine korrupte Clique? - 12.09.06 - Forum - ARIVA.DE

DER SPIEGEL37/2006 - Dokument des Versagens

(1/2) Korruptions-Netzwerk der Versicherungen und Politiker - Beispiel AWD - YouTube

Gier frisst Hirn - die Erfolgslügen der Finanzdienste.mp4 - YouTube !

Das wird einem bewusst wer manipuliert! Und nich mehr die Rechtsinteressen unserer Gesetze wahrnimmt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
geotie 08.03.2012, 16:57
71. yooh

Zitat von 32spiegel32
..wussten alle in D geprellten schon folgenden Sachverhalt aus Österreich (AWD und Maschmeyer angezeigt!):" ........
Der aschmeier hat doch die deutschen Politiker gekauft und deshalb wird auch nicht geklagt. Wenigstens hat es einen getroffen, aber richtig bergab ging es nicht mit ihm, dem Wulff.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
geotie 08.03.2012, 17:10
72. yooh

Zitat von fheuer91
Meine lieben Damen und Herren, auch Ich empfinde keine Sympathie für Herrn Maschmeyer. Trotz alledem, finde ich es.....
... und zu unterstreichen bleibt jedoch, dass er weitaus mehr Leute betrogen hat.

Dazu brauche ich ihn nicht persönlich kennen lernen. Ich muss auch kleinen Georg W. Bush, Saddam Hussein etc. kennen kernen um mir meine Meinung über diese solche Leute zu bilden.

Was Sie schreiben gehört in den virtuellen Papierkorb!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
TvanH 09.03.2012, 00:08
73. Wer mit dieses Meyer posiert ...

Zitat von sysop
Der Finanzkonzern AWD fürchtet sich vor der Autobiografie seines Gründers Carsten Maschmeyer: Dessen zweifelhaftes Image droht das Unternehmen erneut zu belasten - dabei hatte man sich gerade von "Maschi" losgesagt.
Was ich als bedenklich, fraglich und auch noch seltsam finde, wissen die Leute nicht mit wem die sich abgeben, merken und spühren die nicht was für ein Typ das ist. Oder sind die etwa so verschlagen das die gemeinsame Sache mit dem machen. Gerade wer einen Ruf zu verlieren hat, meidet doch solchen Umgang. Wieso haben die nicht die Fassungskraft diesen miesen und noch viel schlimmeren Charakter zu durchschauen welcher offensichtlich ist. Es gibt doch soviele Schöngeister oder angenehme Menschen, die, wenn es sein muss, auch noch Wohlhabend sind. Warum pflegen die nicht mit solchen Kontakt. Naja, sicherlich gehen Menschen die empfänglich für das Schöne sind, einen gebildeten Geschmack und sittlichen Charakter haben sowie wohlwollend sind, solche Szene überhaupt aus dem Weg und meiden diese.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
finanzvertriebs-insider 11.03.2012, 14:21
74. Der Lügenbaron

Zitat von sysop
Der Finanzkonzern AWD fürchtet sich vor der Autobiografie seines Gründers Carsten Maschmeyer: Dessen zweifelhaftes Image droht das Unternehmen erneut zu belasten - dabei hatte man sich gerade von "Maschi" losgesagt.
Maschmeyer zeigt, dass er nichts, aber auch gar nichts aus dem Desaster mit dem NDR gelernt hat. Anstatt sich in Zukunft öffentlich bedeckt zu halten und in den hintersten Winkel der Republik zurückzuziehen, muss er seinem übersteigerten Ego entsprechend weiter alle Welt, insbesondere die AWD-Opfer provozieren. s. a: Maximilian von Ah « Maximilian von Ah

Das selbstsüchtige Enfant terrible riskiert, vom eigenen Geltungsdrang und dem Memoiren-provozierten Volkszorn bald überrollt zu werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 8 von 8