Forum: Wirtschaft
Börsenboom: Dax knackt 7000er-Marke

An der Börse geht es aufwärts: Der Dax hat erstmals seit Ausbruch der Finanzkrise kurzzeitig die Marke von 7000 Punkten übersprungen. Hauptgrund ist aus Sicht von Börsenspezialisten der unerwartet starke Boom der deutschen Wirtschaft.

Seite 1 von 2
Hipster 07.12.2010, 11:26
1. lol

Zitat von sysop
An der Börse geht es aufwärts: Der Dax hat erstmals seit Ausbruch der Finanzkrise ...
Huch, "Finanzkrise"? Habe ich da was verpasst? Wann war die denn? Und war sie genau so schlimm, wie die Schweinegrippe??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolfgangbier 07.12.2010, 11:33
2. Aktien - keine Alternative beim EU-Crash - höchstens danach!

Keine Frage, daß die Schulden der Südstaaten-Pleitegeier auch nicht vom größten Rettungsschirm der Welt aufgefangen werden können. Also gibt es den größten Staatsanleihen-Crash der Welt. Danach hat keiner mehr Geld, auch wir "Bürgen" nicht, denn vor allem die Deutschen haften für den Schwachsinn ihrer Politiker. Anstelle von Bahnhofs-Kinkerlitzchen sollten die Bürgen wg. der kommenden Vermögensvernichtung auf die Straße gehen. Ich empfehle, alles verfügbare Geld in Gold und Silber (physisch, und im Garten vergraben) anzulegen und sonstige werthaltige Güter wie die eigene Immobilie anzuschaffen.
Parallel zum Finanzcrash gibt es den Aktiencrash. Also jetzt keine Aktien kaufen, sondern nach dem Crash.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RaMaDa 07.12.2010, 11:40
3. Der nächste Crash kommt bestimmt.

Aktiengesellschaft: raffinierte Einrichtung zur persönlichen Bereicherung ohne persönliche Verantwortung. Wenn es das nächste Mal zum Crash kommt und das wird es, dann werden sich die Verantwortlichen wieder ganz geschickt aus der Verantwortung ziehen und wer darf die Suppe auslöffeln? Richtig, wir, die Steuerzahler....

Kurssturz = Wertpapier auf dem Weg zu seinem Papierwert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JBEH 07.12.2010, 11:41
4. ...

Selbstverständlich liegt das am Wirtschaftsaufschwung.
Daran, dass wir seit drei Jahren auf Hochleistung Geld drucken, dass die Banken wieder was zum verzocken haben ohne pleite zu gehen, liegt das auf keinen Fall.
Bitte, liebe Autoren: verschaukelt doch die Leute nicht so!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ascanier 07.12.2010, 11:56
5. Und peng!

Blase sage ich nur. Blase!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
critique 07.12.2010, 12:07
6. Danke Verbraucherschützer

Dank Eurer "Aktien sind Teufelszeug - Mentalität" habe ich die Chancen, die sich nach der Finanzkrise boten, verpasst.

Spätestens, wenn der Euro den Bach runtergeht bin ich gespannt, wie er dem Sparer erklärt, daß er der größte Verlierer ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kanadasirup 07.12.2010, 12:15
7. Euphorie

Auf einmal drucken sämtliche Blätter wieder, wie toll es doch im Dax aufwärts geht! Ist es wieder Zeit den Großmüttern und Muttis die Papiere anzudrehen?

Wenn alle Welt von Aktien schwärmt, kann der Crash nicht mehr weit entfernt sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
larsmach 07.12.2010, 12:30
8. Auweia

...das wird RICHTIG knallen... sobald die erste Staatspleite hingelegt ist: PAFF!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wika 07.12.2010, 12:33
9. Auf zum letzten Gefecht?

Klar die Abermilliarden die an anderer Stelle dem Sozialhilfeadel II in den Hintern geblasen werden suchen natürlich Ziele. Die Begründung, dass die Wirtschaft gut wachse dürfte diesen Proporz wohl nicht rechtfertigen.
Aber immerhin kann sich die Blase schon mal mit einer schönen 7 vor den Nullen schmücken. Wie kommt es eigentlich, dass immer mehr Menschen weniger haben und einige wenige immer mehr? Darüber berichtet ja selbst der Spiegel gelegentlich. Ich kann auch nicht erkennen, das der DAX hieran etwas ändert.
Gefühlt tendiere ich dazu, dass wir in gar nicht so ferner Zukunft unseren Wortschatz diesbezüglich erweitern dürfen.

„Staatsbankschrott“ … Link, die gelungene Kombination nach erfolgreicher Umschichtung.

Dank der goldenen Umverteilungspolitik unserer Regierung, die selbstverständlich nur zum Besten der Bevölkerung ist, wenn auch nur eines kleinen Teils.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2