Forum: Wirtschaft
Börsenboom: Dax knackt 8000-Punkte-Marke
REUTERS

Die Jubelstimmung an den Börsen hält an. Der deutsche Leitindex Dax ist zum ersten Mal seit fünf Jahren über 8000 Punkte gestiegen.

Seite 1 von 4
Baikal 08.03.2013, 09:43
1. Die nächste Blase:

sie lernen nichts, sie begreifen nichts, sie reißen uns alle in den Abgrund. Hoch lebe das Kapiatl!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alasiaperle 08.03.2013, 09:45
2. Hase liegt

Zitat von sysop
Dax ist zum ersten Mal seit fünf Jahren über 8000 Punkte gestiegen.
Interessanterweise ist Gold jetzt doppelt so teuer wie damals.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
detlef1958 08.03.2013, 09:46
3. Wen interessiert das?

Zitat von sysop
Die Jubelstimmung an den Börsen hält an. Der deutsche Leitindex Dax ist zum ersten Mal seit fünf Jahren über 8000 Punkte gestiegen.
Alles wieder vergessen, was sich an Dramen in den vergangenen Jahrzehnten an den Börsen und in den Geldbörsen vieler Bürger ereignet hat? Immer noch nicht solide geworden, und alle fallen wieder auf diesem dummen Hype rein? Öffentlich rechtliche....und sonstige Medien.....

Ich, der Schuster, bleibt bei seinen Leisten....nie mehr mit mir....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
a-mole 08.03.2013, 09:49
4.

vor nem jahr oder so noch bei 6000 Punkten oder so gekauft.. jetzt heiß es die nächsten runden wieder aussetzen ^_^

wenn dann kaufen wenn es scheiße läuft und nicht wenn es rekordpreise kostet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kuurgaan 08.03.2013, 09:51
5.

Zitat von Baikal
sie lernen nichts, sie begreifen nichts, sie reißen uns alle in den Abgrund. Hoch lebe das Kapiatl!
Sind Sie auch Aktionär oder warum sind sind Sie mit betroffen? Und Überhaupt: Was haben die Aktionmärkte mit den letzten Finanzkriesen zu tun? Nicht sehr viel. Ich fürchte, Sie haben das etwas falsch verstanden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
trader123 08.03.2013, 09:51
6. wunderbar

Nach dem blöden 2012 mit Nullrunde gibt es wahrscheinlich endlich wieder vernünftige Boni für alle und nicht nur die Top 10 Trader. Realwirtschaft wird auch noch profitieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jürgen_Schäfer 08.03.2013, 09:51
7. Derartige...

... Entwicklungen werden in der Regel überbewertet. Insbesondere unter den gegenwärtigen Rahmenbedingungen der unbewältigten Krise und des billigen Geldes.
Ein künstlicher Hyperlinks, ohne Fundament, kaum ein gravierendes Problem der Finanzkraft scheint gelöst.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herr_kleint 08.03.2013, 09:54
8.

Zitat von sysop
Die Jubelstimmung an den Börsen hält an. Der deutsche Leitindex Dax ist zum ersten Mal seit fünf Jahren über 8000 Punkte gestiegen.
Jaaaaa, juhu, yeah, yeah, yeah - der absolute Wahnsinn! Ich flippe aus! Endlich ist es passiert!!!
So glücklich war ich schon lange nicht mehr! Einfach toll und ein schönes Gefühl.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leandersellenthin 08.03.2013, 10:10
9. @Kuurgaan

Ihre Frage: "Was haben die Aktionmärkte mit den letzten Finanzkriesen zu tun?" Vielleicht nur soviel, das billige Geld der Staatsbanken wird sehr gerne schnell mal in Aktien umgetauscht. Man nimmt seine Bewegung mit (Leerverkäufe gibts immmer noch) und treibt damit die Kurse und Indizes hoch. Früher hat man Aktien gekauft und sie 20 Jahre im Depot gelassen, so stieg der Wert mit den Leistungen des Unternehmens. Dass dann der Unternehmenswert nur noch ein imaginärer, besser gesagt eine Zukunftswette ist, hat mit dem realen Wert nichts mehr zu tun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4