Forum: Wirtschaft
Brüssel: EU beschließt schärfere CO2-Grenzwerte für Neuwagen
DPA

Europäische Autos sollen sauberer werden: EU-Unterhändler haben sich auf strengere Grenzwerte für den Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen bis 2030 geeinigt. Das soll helfen, die Klimaziele zu erreichen.

Seite 1 von 9
nestor01 17.12.2018, 21:54
1. Schärfere CO2-Werte für Autos

Die sind OK, wenn sie technisch machbar sind. Wenn nicht, erinnern sie mich nur an die Ziele von Erich Honecker in Bezug auf die Erfüllung von 5-Jahres-Plänen und zur Vervollkommnung des Sozialismus.
Warum die Autos nicht einfach verbieten?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Rassek 17.12.2018, 22:04
2. Ein wenig

Kraut und Rüben.. Ist der Wert prozentual gesunken?
Dh ein neuwr SUV kann prozentual weniger ausstossen. In Gramm aber mehr als ein alter Kleinwagen. Die Umwelt interessiert aber nur die Gesamtlast in Tonnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
scgtef 17.12.2018, 22:10
3. Elektro- und Hybridfahrzeuge

werden erst billiger, wenn mehr hergestellt werden. Gerade Hybridantriebe könnten als Zwischenlösung dienen, da sie sowohl einen Benzin-, als auch einen Elektromotor haben, muss die Reichweite der Batterie nicht so groß sein. Ich habe neuerdings einen BMW Hybrid, in der Stadt fahre ich rein elektrisch, bei längeren Strecken mit Benzin. Der Elektroantrieb macht richtig Spaß, leise und flott.CO2 Null . Stickoxid Null.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Karl Heinz Klaus 17.12.2018, 22:11
4. Als ob 2030 noch jemand Verbrenner kaufen würde

Als ob 2030 noch jemand Verbrenner kaufen würde. Bei dem jetzigen Tempo der Optimierungen wird die E-Batterie wird wohl um 2025 überhohlen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lupo62 17.12.2018, 22:13
5.

Was passiert eigentlich, wenn die Autoindustie die vorgebenen Werte nicht schaft, und zwar auf breiter Front, nicht nur einzelne Firmen? Passiert dann irgendwas? Strafzahlungen? Fahrverbote?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
a-lex85 17.12.2018, 22:14
6. Dabei

wäre es so viel wirkungsvoller und sinniger, Grenzwerte in der Schifffahrt zu beschließen.... Sollen die Herren doch mal genauer lesen wieviel CO2 Ausstoß die Automobile wirklich beitragen und dann einmal mit denen der Containerschiffe, zu denen es noch keinerlei Regeln zur Ausstoßminderungen gibt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Andre V 17.12.2018, 22:14
7. Schaufensterpolitik

Schaufensterpolitik - und dann auch noch für Leichtgläubige. Als würden Neuwagen, in der EU und dann auch noch bis 2030, irgendwie die Welt retten können. Aber so lange es genug naturwissenschaftlich oder auch nur mathematisch ungebildete Wähler gibt, die alles glauben, was im Fernsehen kommt, werden wir solche und ähnliche Artikel wohl noch oft genug lesen müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Leser_01 17.12.2018, 22:15
8.

Was haben die bisherigen Grenzwerte bewirkt, also real in weniger Grad Celsius? Wann kommen Grenzwerte für Kreuzfahrtschiffe?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
laotse8 17.12.2018, 22:18
9. Ob das Erdklima

sich um menschliche Politik und Ideen tatsächlich mehr als um Sonnenflecken und Erdachsenneigung schert, werden wir möglicherweise schon in 100 Jahren überprüfen können. Ob hingegen die "EU-Klimaziele" die deutsche Autoindustrie ganz real einbrechen lassen, werden wir alle viel schneller erfahren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9