Forum: Wirtschaft
CDU-Kandidat fordert Steuervorteile: Ökonomen kritisieren Merz' Aktien-Vorstoß
FILIP SINGER/EPA-EFE/REX

Friedrich Merz - Chefaufseher beim Milliarden-Investor Blackrock - will Aktienkäufer steuerlich begünstigen. Das soll die Altersvorsorge der Deutschen stabilisieren. Wirtschaftswissenschaftler widersprechen.

Seite 46 von 46
Rechtschreibprüfer_der 09.12.2018, 10:27
450.

Zitat von wiesenflitzer
Da ist er wieder, der Mensch, der keine Ahnung davon hat, dass sich gut 20 Millionen Deutsche 150€ im Monat zurücklegen eben nicht leisten können!! Klar, für ihn als „Mittelständler“ sind das Peanuts“, für viele Menschen/Familien schlichtweg nicht machbar. Nur Geschwätz eines reichen Menschen, der die Realitäten des Volkes nicht kennt. „Warum wollen Sie Brot? Sollen sie doch Kuchen essen“.
Sie gute, alte Armutsnummer wieder. Alle arm, alle arbeitslos, alle Hunger, Durst, Kältetod. Manchmal frage ich mich, wer in diesem Land die 3,7Billionen Dollar BIP erwirtschaftet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 46 von 46