Forum: Wirtschaft
Deutsche Bahn: Pofalla gilt jetzt als Kronprinz
DPA

Ronald Pofalla zieht früher in den Vorstand der Deutschen Bahn ein als gedacht. Nach SPIEGEL-Informationen ist der Ex-Kanzleramtschef sogar Favorit für die Nachfolge von Konzernchef Grube.

Seite 9 von 19
schnuckrusch 10.07.2015, 21:34
80. Ronald Prinzip

Hier wird so oft über das Peter Prinzip geschrieben,aber tut man dem Peter damit nicht Unrecht? Bei Pofalla heißt es dann das Ronald-Prinzip.
Bananenrepublik Deutschland. Die Typen haben doch alle Moral und Anstand über Bord geworfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karl_krass 10.07.2015, 21:45
81. Herr Pofalla ist für mich unterste Schublade...

denn ein Mensch, der sich zu Äußerungen hinreißen lässt, wie Herr Pofalla sich gegenüber Herrn Bosbach geäußert hat, gehört wohl nicht in eine exponierte Funktion, sondern eher an einen Kneipenstammtisch. Es ist einfach tragisch, dass in Deutschland Posten mit Leuten ohne Niveau besetzt werden. Aber der Verfall der guten Sitten ist wohl nicht mehr aufzuhalten unter dieser Bundesregierung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
elshi 10.07.2015, 21:45
82. Ach, soweit wird es nicht kommen.

Das red ich mir jetzt einfach ein, dann kann ich wenigstens gut schlafen. Obwohl, wenn ich die Gesamtsituation von geballter Kompetenz in der Politik so anschau, könnte es nicht doch sein? Oje... diese Unsicherheit, wie vor der Diagnose mit Verdacht auf eine tödliche Krankheit... Es könnte schlimmer kommen - und es kam schlimmer: Pofalla. Sollte diese eine weitere Hiobsbotschaft im Hellas-Wahnsinn unbemerkt bleiben? Wenn diese Personalentscheidung so getroffen wird, dann denk ich echt ans Auswandern, dann gehts mit Deutschland zu Ende. Dann sind Zug-Pannen das kleinere Übel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Harveyffm 10.07.2015, 21:50
83. Oh, mein Gott

Mal im Ernst, was befähigt einen Mensche, der ein paar Jahre im Bundestag gesessen hat, ein Unternehmen zu führen, welches doch ein paar Milliönchen Umsatz macht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
behemoth 10.07.2015, 21:52
84. Pofallala..

jetzt ist auch schon die DB vom süd/südosteuropäischen Korruptions-Virus befallen. OK, meine nächste Bahncard wird gecancelled, wenn der tatsächlich Bahnchef werden sollte. Und meinen CDU-Mitgliederausweis gleich dazu.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vendo_ya04 10.07.2015, 21:54
85. Will die NSA mit der D-Telekom uns eine Grube großer Graben?

Der Konprinz, hat so wie es aussieht, seine Krone mit der NSA-Affäre verspielt.
Wie kann es sein, das der BfV, wegen möglicher Industriespionage und Sabotage gegen die D-Bahn, sich nicht gegen die Einstellung von Po falla wehrt??

Das Resultat, wird wohl sein: Die D-Bahn wird endgültig Pleite gemacht, so wie in den letzten Märkel-Jahren, auch die N.eckermann und die S.chering Pleite gingen.
Und damit verlieren wir deutsche Bürger, wiedermal ein Teil Deutschlands, als würde die NSA der USA der Merkel und Gauck Befehle geben, wobei die Merkel eine NSA-Mitarbeiterin wäre, und das alles nur, um mit Bayern (die Ex-BMW-Frau in der D-Bahn), den Osten über den Westen zu stellen, mit den natürlich katastrophalen Folgen für unser Deutschland.
Lange ist es her seit die D-Bahn anfing in den Medien zu Erscheinen, als Folge der Existenz von Anschlägen gegen die D-Bahn. K.amen, A.rnheim, V.oerde, W.essel, etc.
Kohl - CDU hat eine Auszeichnung von Bush bekommen, Merkel - CDU hat eine Auszeichnung von Obama bekommen.
Wieso wird erstmal der Adler alle seine Federn im BND los, so wie die NSA M. V. Hayden losgeworden ist, bevor Pofalla CDU reinkommt?
Ist es die Aufgabe von Pofalla die amerkianische Federn wieder einzusammeln?
Snow.den von Gestern, Ist Pofalla ein Streikbrecher?
Die D-Bahn muss weiter hin uns deutschen Bürgern gehören !!! Die D-Bahn bleibt Staatseigentum.

Es ist gefährlich für die deutsche Firmen, in diesem Fall für die D-Bahn, daß sich Ex-Angestellte des deutschen Kanzleramtes die in der NSA-Affäre verwickelt worden sind, also alle Märkel-Jahre, in die Führung der deutschen Firmen, also der D-Bahn, eingestellt werden.
Da ihr Wissen noch zu aktuell ist, und dadurch erpressbar und/oder ein Tunnel sein könnten, ohne es zu wissen.
Wenn der Vorstand um mindestens zwei Mitglieder verkleinert werden soll, dann soll doch Pofalla selbst draußen bleiben. . .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spmc-128576970360111 10.07.2015, 21:59
86.

Kennt der Pofalla die Firmen Märklin oder Fleischmann? Wenn ja, dann soll er sich dort bewerben. Bei dieser Qualifikation können wir auch den Rügenwalder Metzgermeister in der Charite Berlin als Chirurg einsetzen. Mein Gott schafft die Bananen aus der Republik.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stockfisch1946 10.07.2015, 22:01
87. Tja, Jungens.....

kommt also ein neuer Bahnchef. So eine Art neuer Mehdorn. Aber jünger, damit wir noch was von ihm haben. Soziologen schwärmen ja jetzt schon von ihm. Als krasses Beispiel......

Beitrag melden Antworten / Zitieren
moe.dahool 10.07.2015, 22:03
88. Was mich besonders ärgert

Dass ich als indirekter Finanzier keinen, aber auch wirklich keinen Einfluss auf diesen Filz habe. Egal ob schwarz, grün oder rot, in allen Parteien scheint es Usus zu sein, politischen Anstand mit Füßen zu treten. Ich musste mir meine berufliche Position hart erarbeiten, und mit Leistungen und Kompetenz überzeugen. Dabei liege ich in etwa zwei bis drei Gehaltsstufen unter Profalla. Leider sind die Alternativen zu diesem Sumpf entweder die Afd (völlig unwählbar) oder die Linke (sympathisch, aber ohne Wirtschaftskompetenz). Und da wundern sich manche Meinungsforscher und Politiker, dass der Bürger politikerverdrossen wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pr8kerl 10.07.2015, 22:03
89. Pofalla? Hahaha Hahaha

Kommt dann ab jetzt jeder Zug mit einer Stunde Verspätung? Fallen dann alle Türen raus? Sparen wir uns dann die Klimaanlagen? Und fällt versagt die Bahn dann an fünf Problemen? Bisher waren es Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Gibt es irgendeinen imkompetenteren als Pofalla? Nein? Dann ist er geeignet für die Bahn. Wer nicht ist und wer nichts kann, geht zur Post und Bundesbahn...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 9 von 19