Forum: Wirtschaft
Deutsche-Bank-Chefaufseher: Paul Achleitners Macho-Show
REUTERS

Als Chefaufseher hat Paul Achleitner großen Anteil am Niedergang der Deutschen Bank. Statt auf der Hauptversammlung eine große Show hinzulegen, sollte er dem Konzern einen letzten Dienst erweisen.

Seite 4 von 4
geschneider 24.05.2018, 19:12
30. Achleitner hin, Sewing her,

es zeigt sich was kommen wird: KI ersetzt Investmentbanker. Erstmal, und dann bald fast jeden anderen Job bei einer Bank. Wer jetzt noch auf die Karriere im Finanzsektor setzt braucht mehr als Vitamin B.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eckawol 24.05.2018, 19:42
31. Die Allianz SE war froh,

Achleitner los zu werden, weil er die Allianz-Beteiligung Dresdner Bank
schlecht geführt hat. Die Deutsche Bank scheint noch keine Adresse zu kennen, der sie Achleitner "andrehen" könnte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
banker1 24.05.2018, 21:59
32. Nach der CoBa Übernahme

wird Herr Achleitner gehen....., der Vertrag läuft bis 2022 oder... ??? Es wird viel Blödsinn veröffentlicht und vorher geschrieben.Die DB und die Coba werden gerade geprüglet, weil bei Dividenzahlmodus wieder beginnt. Bei niedrigen Kursen kann ich langfristig mein Geld besser anlegen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
M von B 25.05.2018, 00:17
33. Realitäten

1. Realität = Herr Achleitner leidet an nicht vorhandener Selbstreflexion
2. Realität = Warum sitzt er immer noch in dieser Position ? hat da niemand die E... in der hose den an die Luft zu setzen ?
3. Realität = Ich habe gerade meinen Kredit bei der Bank verlängert. Huiiiiiiiii was für eine Nummer. Ich muß mich fremdschämen. Ich will nicht in die Details der Abwicklung gehen....Die ehemalige Dame CIO sagte wohl so ungefähr "most disfunctional company on the planet"
Wie wahr das ist habe ich jetzt am eigenen Leib erfahren. Aber so lange solche ehrliche Manager Ihren Job verlieren anstatt die anderen Bremser entsorgt werden, so lange wird der Laden weiter den Bach runter gehen.
Vielen Dank Herr Achleitner.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
haraldbuderath 25.05.2018, 05:02
34. Deutsche Bank?

Der Name Deutsche Bank ist irreführend, nichts von dieser Bank ist auch nur im Ansatz Deutsch,die ganze Struktur dieser Bank ist eine Schande für Deutschland, Drogen,Waffen und Geldwäsche ist das Geschäftsmodell,
Deutschland ist den Amerikanern hilflos ausgeliefert und Deutsche Bürger bezahlen die Zeche ....der Kapitalmarkt ist kein Segen für 99% der Weltbevölkerung , bringt Hunger und Kriege aber niemals Frieden,

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stefan.mahrdt 25.05.2018, 16:51
35. Auf stabilem Weg

Die Deutsche Bank ist jetzt nach knapp 30 Jahren Odyssey durch das anglo-amerikanische Bankensystem auf stabilem Weg zur vollständigen Gesundung. Pünktlich in 2020 wird sie ihr Ziel erreicht haben und ein glanzvolles Jubiläum ihrer 150-jährigen Geschichte feiern. Mit Kundinnen und Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Aktionärinnen und Aktionären und innerhalb unserer Gesellschaft. Bald ist es geschafft. Forza.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4