Forum: Wirtschaft
Deutsches Wirtschaftswachtum 2016: Boom!
DPA

Die deutsche Wirtschaft hat 2016 die Erwartungen übertroffen: Das Bruttoinlandsprodukt stieg im vergangenen Jahr um 1,9 Prozent - auch wegen des ausgabefreudigen Staates.

Seite 16 von 16
christian-h 16.01.2017, 09:00
150. Angabe

Zitat von karl-felix
1) Rund 400 Milliarden wurden im letzten Jahr von der öffentlichen Hand investiert, das Geld müssen Sie erst einmal sinnvoll ausgeben können . Es nur irgendwelchen Bauarbeitern zu schenken ist nicht zielführend. 2)Im letzten Jahr stellte der Bund den Kommunen 3,5 Milliarden Euro Zuschuss zur Infrastruktur zur Verfügung , davon wurden gerade mal 5% abgerufen .
1) Die Modernisierung von Schulen und Ausbau von Kitas, kostenloses Mittagessen für alle Schulkinder halten Sie nicht für zielführend? Kein Wunder wenn Sie lieber im Ausland helfen als in Deutschland.

2) Es wäre natürlich hilfreich sich anzuschauen warum nur 5% abgerufen wurden, denn die Notwendigkeit besteht weiterhin.
Die Gründe liegen darin, das die Personaldecke für Planung und Durchführung von Bauvorhaben im Zuge der Flüchtlingskrise anderweitig eingesetzt wurde. Zudem wurde in den Städten und Kommunen an Personal gespart was sich dann eben negativ auswirkt.
Das ändert jetzt nichts daran das im Bildungssystem und im Straßenbau jeweils 35 Mrd Euro an Investitionsstau aufgelaufen sind.
Marode Schulen an denen nichts gemacht wird bleiben eben so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 16 von 16