Forum: Wirtschaft
Drohung aus Athen: Griechenland will sich nicht an IWF-Zahlungsfrist halten
REUTERS

Die griechische Regierung fordert Hilfszahlungen - innerhalb einer Woche. Sollten diese nicht kommen, droht die Regierung, fällige Schulden an den Währungsfonds erst später zurückzuzahlen. Das wäre ein beispielloser Affront.

Seite 1 von 43
bepekiel 01.04.2015, 15:29
1. richtig so

siehe hierzu Die Anstalt gestern auf ZDF.

Beitrag melden
partey 01.04.2015, 15:33
2. Super!

Endlich mal eine Regierung die sich gegen die Banken und Finanzmärkte und Spekulanten stellt. Viel Glück, ich hoffe das macht Schule.

Beitrag melden
bonner85 01.04.2015, 15:34
3. Was nicht passt, wird passend gemacht...

Dann passt man eben die IWF-Regeln an... Ist doch immer so in der Politik, dass man sich nicht an Regeln hält sondern man einfach die Regeln anpasst, wie man sie gerade braucht...

Beitrag melden
Freidenker10 01.04.2015, 15:35
4.

"Griechenland will sich nicht an IWF-Zahlungsfrist halten"... Treffend wäre eher, dass sie sich nicht daran halten können, weil keine Kohle mehr da ist...
Was ich nicht verstehe ist, warum Griechenland nicht kapiert, dass sie Pleite sind? Wollen die für alle Zeiten auf die Eu-Kohle angewiesen sein?

Beitrag melden
wo_st 01.04.2015, 15:35
5. Die ersten Schulden haben die Griechen selbst gemacht

Danach waren sie in den Fängen der Bänker mit staatlicher Unterstützung aus vielen Ländern.

Beitrag melden
Abbuzze 01.04.2015, 15:36
6. Spannend!

Das verspricht spannend zu werden, ist der IWF doch als soziale Einrichtung mit viel Verständnis und Verhandlungsbereitschaft bekannt!

Da sage ich schon mal - Viel Glück!

Beitrag melden
myoto 01.04.2015, 15:37
7. Coole Sache

Geld brauchen und für diese Darlehen Forderungen stellen.

Wie wärs mit folgendem Kommentar an Griechenland: Nö!

Beitrag melden
Berliner Stimme 01.04.2015, 15:37
8. Es reicht!!

Wann merkt denn hierzulande der letzte Depp, dass uns Tsipras, Varoufakis & Konsorten die ganze Zeit nur verarschen?? Schmeißt die Griechen endlich aus dem Euro raus oder noch besser: Deutschland kehrt zur D-Mark zurück!

Beitrag melden
Klartext_2Punkt0 01.04.2015, 15:39
9. mit so wenig ahnung kann man also ein land regieren?

[...es gibt kein anderes Land auf der Welt, das seine Schulden nur aus eigenen Mitteln begleicht, ohne Kredite aufzunehmen]
nach meinem verständnis ist das kein begleichen der schulden, sondern nur eine umschuldung....

[Wir möchten weiter die 1,2 Milliarden Euro aus dem europäischen Rettungsfonds EFSF zurück, die wir versehentlich überwiesen haben"]
der rest der welt hat versehentlich 326 Mrd. € an Griechenland gezahlt....

Beitrag melden
Seite 1 von 43
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!