Forum: Wirtschaft
"Ein erfolgreiches Jahr": Rocket Internet verringert Verlust
REUTERS

Die Start-up-Beteiligungsfirma Rocket Internet hat ihren Verlust im vergangenen Jahr eingedämmt. Die Umsätze einzelner Firmen sind gestiegen - doch Prognosen, wann Gewinne erzielt werden, wagen die Manager nicht.

knacki42 13.04.2018, 14:52
1. Da ist der Break Even...

...ja nur noch 10 Jahre entfernt! Fast so gut wie bei Intershop!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ddorfer_ 13.04.2018, 18:51
2. Digitalisierung

Abgesehen von den digitalen Erfolgsgeschichten wie Facebook oder Amazon, scheinen sich hinter diesem ganzen Hype um Digitalisierung doch überwiegend stark verlustreiche Geschäftsmodelle zu verstecken. Mein „Old-School-Arbeitgeber“ in seiner „Old-School-Branche“ liefert jedenfalls konstant solide schwarze Zahlen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BlogBlab 14.04.2018, 10:49
3.

Man muss sich doch nur mal die Zahlen von Rocket Internet vom letzten Jahr ansehen. Bei einem Umsatz von 50,4 Millionen Euro bezifferte der Konzern einen Verlust von 741,5 Millionen Euro. Die einzigen, die trotzdem regelmäßig einen Riesengewinn machen, sind die Samwer-Brüder, weil superschlaue Investoren immer wieder Geld in dieses superverlustreiche Geschäftsmodell nachschießen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren