Forum: Wirtschaft
Einstiger Handy-Pionier: Nokia plant Rückkehr auf Mobiltelefon-Markt
REUTERS

Für die Generation Smartphone spielt die Marke Nokia kaum mehr eine Rolle. Doch der finnische Konzern will den Abstieg in die Bedeutungslosigkeit nicht hinnehmen - und will wieder Mobiltelefone entwerfen.

Seite 3 von 7
Ragnar the Bold 14.07.2015, 09:43
20.

Ich muss sagen das mein Nokia Lumia mit Windows phone das beste Handy ist, was ich bisher hatte. Und ich bin echt gespannt, ob und wie es den Wechsel zu Windows 10 durchmacht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susuki 14.07.2015, 09:49
21.

Wenn Nokia auf Basis von sailfish ein KryptoPhone entwickelt mit welchen man untereinander ohne NSA auf Basis eines VOIP Protokolls kostenlos telefonieren kann. (Andere Mobiltelefone/Fixnetztelefone mit normalen Kosten und der NSA an Board)

Dann hat Nokia eine Chance.

Selbstverständlich müsste Nokia in allen Länder Exitnodes unterhalten um die regulären Internetaktivitäten der Nutzer ihrer Telefone ebenfals "etwas" sicherrr zu machen.

Soweit gut geträumt: Nokis wird ein klicki bunti glänzi Telefon machen, und vergeblich bei den GSM Provider um Subventionen betteln. Wie gehabt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Enrico Palazzo 14.07.2015, 09:49
22. Dass NOKIA wieder in den Smartphone-Markt einsteigen will ...

... konnte man bereits am Samstag in der Print-Ausgabe der "c't" nachlesen. Ab 2016, also nach Ablauf der Frist, in der Microsoft unter dem Namen "Nokia" Smartphones verkaufen darf, will der finnische Hersteller wieder in den Markt einsteigen. Ein Rückkauf der Lumia-Sparte ist demnach nicht geplant.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kassandraa 14.07.2015, 09:58
23. Pharisäer

Zitat von zoonix
Mein erstes Mobiltelefon war das 2110i - 1996, ihm folgten div. Nokia Geräte, bis sich das Unternehmen nach Rumänien absetzte. Da beendete auch ich die Zusammenarbeit mit dieser Firma und werde auch keine neue beginnen, egal, was die als bedeutungslose Firma noch einmal entwerfen/produzieren. Sie haben den Markennamen selbst in die Tonne befördert, dort bleiben sie auch.
und wo produzieren alle anderen?.........in China unter
unmenschlichen Bedingungen,arbeiten sie mit denen auch nicht zusammen??

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SpitzensteuersatzZahler 14.07.2015, 10:04
24.

Zitat von humpensack
Was es nicht gibt braucht man nicht
Sie können froh sein, dass man das früher nicht von Toiletten, Antibiotika und vielen vielen anderen Dingen dachte...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
idleberg 14.07.2015, 10:06
25.

Zitat von AusVersehen
Der deutsche Steuerzahler wurde um die Subventionen geprellt und blieb auf den Arbeitslosen sitzen!
Dann verweigern Sie sich hoffentlich auch Produkte des Panzerherstellers Samsung zu kaufen. Und überhaupt nur lokal und fair hergestellt, stimmt's?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RamaV 14.07.2015, 10:10
26. Ich traeume jetzte mal....

...und wuensche mir ein Nokia Smartphone, dass die Blackberry Sicherheitsloesungen und Bueroanwendungen mit den Faehigkeiten eines Android Betriebssystems verbindet. Oh, und dann haette ich gern noch eine ordentliche Batterielaufzeit und eine austauschbare Speicherkarte dazu... :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
abrigal 14.07.2015, 10:12
27.

Zitat von huettenfreak
Nokia hat sich seinerzeit nach Rumänien abgesetzt? Pfui, böses Nokia! Nun werde auch ich mich nach Smartphones Made in Germany umsehen;-)
Zyismus ist meines erachtens unangbracht ich kann nur fuer mich sprechen
und unterstueze kein azoziales Verhalten eines Unternehmen , Auch ohne Nokia Continental oder AEG
finde ich genug gute Alternativen in Europa

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolfi55 14.07.2015, 10:19
28. Windows Phones

Ich habe ein Windowsphone seit fast 5 Jahren im täglichen Einsatz und bin sehr zufrieden. Es funktioniert sogar die Mail, man muss nur wissen, wie man es einstellt.

Nokia baut gute Reifen, meine Winterreifen sind von da und die meiner Frau auch. Vielleicht war die starke Diversifizierung nicht das gelbe vom Ei. UNd verschissen hatte es Nokia bei mir mit der Bochumaktion. Danach war Schluss und es kam ein HTC mit EWindows Phone 7 her. Allerdings war der Weggang aus Bochum ja auch schon fast das Ende, denn in Rumänien ist zwischenzeitlich ja auch zu. Die haben die Imageverlust und den Einbuch der Fertigungsqualität nicht verdaut. Und leider muss man sagen, wieder einmal nicht verdaut.Dummerweise wird den BWL-Fuzzies das nicht beigebracht, dass es bei einer Verlagerung der Produktion aus eine neue Fabrik zu Einbrüchen in der Qualität kommt. Das wissen scheibar nur POraktiker udn keine studierten Überflieger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasagich 14.07.2015, 10:19
29. Lumia 620 ist hervorragend

mein Nokia Lumia 620 ist das beste Handy bisher.
Ich hatte schon viele Smartphones, angefangen mit Blackberry.
Ich finde das Windows völlig ausreichend und übersichtlich.
Mein Tablet mit Android ist zwar brauchbar, aber lange nicht so solide wie das Windows. Allerdings bin ich auch nicht APP-süchtig.
Ich finde meisten Geräte überladen und Apple zu eigenwillig und unsinnig überteuert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 7