Forum: Wirtschaft
Entscheidung der Notenbank: EZB hält Leitzins auf historischem Tiefstand
DPA

Die Europäische Zentralbank belässt den Leitzins auf dem historisch niedrigen Stand von 0,25 Prozent. Das beschloss der EZB-Rat am Donnerstag. Die Billigzinsen sollen die Wirtschaft in der Euro-Zone in Schwung bringen.

Seite 2 von 6
muellerthomas 05.12.2013, 14:24
10.

Zitat von Spiegelkritikus
Offiziell verkünden Draghi und seine EZB, sie wollten die Kreditvergabe in Südeuropa ankurbeln. das geschieht nun schon seit Jahren ohne Erfolg.
Dass die Investitionstätigkeit bei niedrigeren (Real-)Zinsen höher ist als bei höheren Realzinsen ist außerhalb dieses Forums weitestgehend unbestritten. Bei höheren Zinsen wäre die wirtschaftliche Lage dort sicherlich noch katastrophaler. Gegen eine gemeinsame Nachfragesenkung von privatem und öffentlichem Sektor kann eben auch keien noch so expansive Geldpolitik ankommen.

Zitat von
Sie sanieren sich langsam mit lukrativen und möglichst sicheren Zinsgeschäften, denn viele sind wegen Fehlspekulation bzw. Finanzkrise hoch verschuldet.
Was ja auch in Ordnung ist.

Zitat von
Sie bieten sehr wohl Kredite für Unternehmen und Privatleute an, allerdings werden meist horrende Zinsen verlangt, was potentielle Kreditnehmer abschreckt.
Weshalb sollten die Banken rentable Kreditanträge ablehnen? Ist es nicht vielmehr so, dass die Kreditnachfrage gering ist?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Loddarithmus 05.12.2013, 14:25
11. Und ich hatte

auf negative Zinsen gehofft. Wenn ich das Ganze recht verstanden habe, hätte ich auf meine Schulden doch Zinsen bekommen müssen, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
muellerthomas 05.12.2013, 14:26
12.

Zitat von waterman2
>>Seit Anfang November müssen die Finanzinstitute lediglich noch 0,25 Prozent Zinsen zahlen>> Und wieviel kommt davon beim Verbraucher an? Der Dispo kostet trotzdem noch zweistellige Zinsen!
Logisch dass der Dispozins weiterhin hoch ist, aber auch der ist niedriger als vor ein paar Jahren und Baugeld gibt es für um 2%.


Zitat von
Mit jeder Leitzinssenkung wird die operative Marge der Banken vergrößert -
Nein, das ist nicht so, die Margen sind in etwa auf dem gleichen Niveau wie vor der Krise.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
f.bat 05.12.2013, 14:31
13. Es würde helfen...

Es würde helfen, wenn sich Unternehmen und Bürger auch Geld zu mini Zinsen bei der EZB leihen könnten. Solange die Geschäftsbanken dazwischen geschaltet sind, wird bei "Kunden" nichts ankommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
g32 05.12.2013, 14:41
14. EZB: Steuermann ohne Knüppel

Um 100 EUR auf dem Girokonto auszuweisen, braucht eine Bank im EZB-Gebiet ca. 12 EUR bares (echtes) Geld: 1 EUR 50 Cent in bar, 9 EUR und 50 Cent als Überschussreserve (unbar für den Interbankenzahlungsstrom) und 1 EUR Mindestreserve (pauschal an die EZB für alle Einlagen).

Über 80% der aktiven Geldmenge ist Giralgeld, also von den Nicht-EZBs erschaffenes Geld.

Übrigens: Die Zahl der Demenz-Kranken steigt und steigt ....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
makrosoft 05.12.2013, 14:42
15.

Ist schon richtig so, die Inflation war ja zuletzt niedrig und Aufgabe der EZB ist die Preisstabilität.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spiegelkritikus 05.12.2013, 14:55
16.

Zitat von muellerthomas
....... Weshalb sollten die Banken rentable Kreditanträge ablehnen? Ist es nicht vielmehr so, dass die Kreditnachfrage gering ist?
Wenn Sie etwas genauer lesen würden, wäre klar, dass die Kunden (natürlich nicht die banken) von horrenden Zinsen abgeschreckt werden. Bevor Sie igrend etwas posten, erst mal nachdenken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
muellerthomas 05.12.2013, 15:00
17.

Zitat von Spiegelkritikus
Wenn Sie etwas genauer lesen würden, wäre klar, dass die Kunden (natürlich nicht die banken) von horrenden Zinsen abgeschreckt werden.
:-) ja, genau so habe ich es auch verstanden und die entsprechende Frage gestellt: Weshalb sollte die Bank potentielle Kunden, mit denen sie Gewinne erzielen könnte, verschrecken wollen? Die Argumentation ergibt so keinen Sinn.


Zitat von
Bevor Sie igrend etwas posten, erst mal nachdenken.
Und bevor Sie so frech die Klappe aufreissen, einfach mal durchatmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leylimley 05.12.2013, 15:11
18.

Warum parken geschäftsbanken ihr gekd eigentlich bei der ezb? Müssen die das?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wurzelbär 05.12.2013, 15:13
19. Sie wissen, was sie tun

Die Billigzinsen sollen die Wirtschaft in der Euro-Zone in Schwung bringen, damit die finanzielle Fahrt in den gesamtwirtschaftlichen Abgrund der EU-Staaten bei behält.
Nur das Volk weis es nicht !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 6