Forum: Wirtschaft
Euphorische Absatz-Prognose: Neues iPhone treibt US-Wirtschaftswachstum
AFP

Die Erwartungen an das neue iPhone sind riesig. Der Chefanalyst der US-Bank JP Morgan schürt die Hoffnungen noch. Er prophezeit, der Verkauf des Geräts könne das Wirtschaftswachstum in den USA im vierten Quartal deutlich anheben.

Seite 1 von 23
humanimal 11.09.2012, 11:49
1. optional

..ich würds schön finden wenn die Menschen mal genau das Gegenteil von dem machen würden was von ihnen erwartet wird. Das die Menschen jetzt schon schwitzige Finger bekommen weil irgendeine Firma ein zusammengesnörgtes Stück Plastik auf den Markt bringt zeigt doch nur das wir echt nicht mehr alle Latten am Zaun haben..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dwg 11.09.2012, 11:50
2.

Zitat von sysop
Die Erwartungen an das neue iPhone sind riesig. Der Chefanalyst der US-Bank JP Morgan schürt die Hoffnungen noch. Er prophezeit, der Verkauf des Geräts könne das Wirtschaftswachstum in den USA im vierten Quartal deutlich anheben.
Ein in Asien zusammengedengeltes Telefon mit vorwiegend asiatischen Komponenten, bei dem zugegebenermaßen die Wertschöpfung zu einem guten Teil in USA liegt, soll das US Wirtschaftswachstum DEUTLICH anheben? Rechenaufgabe: Wieviele Iphone5 muss sich jeder Amerikaner kaufen, damit eine 0,1% Änderung des BIP eintritt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jay's 11.09.2012, 11:50
3. Der Verkauf des Iphones

ist fuer Apple gut und vielleicht fuer die Phone Provider. Das ist aber nicht die US Wirtschaft. Ausserdem werden wie wir wissen Apple Produkte in China hergestellt. Diese Analayse ist masslos uebertrieben. Da wird einfach nur Apple Kult betrieben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
muellerthomas 11.09.2012, 11:50
4.

Zitat von sysop
Die Erwartungen an das neue iPhone sind riesig. Der Chefanalyst der US-Bank JP Morgan schürt die Hoffnungen noch. Er prophezeit, der Verkauf des Geräts könne das Wirtschaftswachstum in den USA im vierten Quartal deutlich anheben.
Die im Artikel genannten 12,8 Mrd. USD entsprechen jedoch weniger als 0,1% des US-BIPs und nicht 0,25-0,5%. Zudem wirkt dieser Betrag natürlich nur dann BIP erhöhen, wenn es sich um zusätzliche Ausgaben handelt und nicht nur um einer Verschiebung von Ausgaben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
loncaros 11.09.2012, 11:51
5.

Durch das Samsungurteil denke ich eher dass es ein paar Leute geben wird, die sich doch kein neues iPhone holen werden.

Apple hat ja der ganzen Welt sagen lassen, dass Samsung praktisch das gleiche Gerät zum halben Preis verkauft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mr Bounz 11.09.2012, 11:56
6. Glaskugel und Wunschdenken

Zitat von sysop
Die Erwartungen an das neue iPhone sind riesig. Der Chefanalyst der US-Bank JP Morgan schürt die Hoffnungen noch. Er prophezeit, der Verkauf des Geräts könne das Wirtschaftswachstum in den USA im vierten Quartal deutlich anheben.
Wirtschaftswachstum .... mhm das ist doch etwas ganz anderes. In den USA wird nichts produziert, und dann auch nicht mehr als vorher, das Geld wandert auf ein Apple Konto und Ende. Vielleicht kaufen die damit noch ne kleine Firma die danach nicht mehr existiert und das war es.
Wirtschaftswachstum kann man das doch nicht nennen.

UND ... keiner hat es gesehen, kann es was neues? Wird es deshalb jemand kaufen? Der Hype geht zu Ende, aber die Analysten haben das noch nicht erkannt. Die hängen den Trends doch sowieso immer hinterher.

Ich "Analysiere" jetzt mal, keine Innovationen beim 5er, max ein wenig bei Samsung usw. geklaut, deshalb einbrechende Verkäufe und eine weiter einbrechende US Konjunktur.

Grüße,
MrBounz

Beitrag melden Antworten / Zitieren
frubi 11.09.2012, 12:16
7. ,

Zitat von sysop
Die Erwartungen an das neue iPhone sind riesig. Der Chefanalyst der US-Bank JP Morgan schürt die Hoffnungen noch. Er prophezeit, der Verkauf des Geräts könne das Wirtschaftswachstum in den USA im vierten Quartal deutlich anheben.
Die Amerikaner verstehen einfach nicht, dass es für ihre Gesellschaft besser wäre, wenn nicht Chinesen sondern Amerikaner in Amerika diese und andere Produkte herstellen würden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Methados 11.09.2012, 12:17
8. .

Zitat von sysop
Die Erwartungen an das neue iPhone sind riesig. Der Chefanalyst der US-Bank JP Morgan schürt die Hoffnungen noch. Er prophezeit, der Verkauf des Geräts könne das Wirtschaftswachstum in den USA im vierten Quartal deutlich anheben.
beim SPON hat man wohl noch nichts von den 2 anstehenden patenklagen zum neuen iphohne gehört
einmal von samsug wegen LTE und einmal von einem chinesischen hersteller, der bereits ein telefon auf dem markt hat, welches haargenau wie das iberteuert5 ausschaut.

(letztere klage ist natürlich ein schlechter scherz, aber sollte dennoch nicht unerwähnt bleiben)
fazit: man erntet was man säht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
braintainment 11.09.2012, 12:17
9. Dr.

Zitat von humanimal
..ich würds schön finden wenn die Menschen mal genau das Gegenteil von dem machen würden was von ihnen erwartet wird. Das die Menschen jetzt schon schwitzige Finger bekommen weil irgendeine Firma ein zusammengesnörgtes Stück Plastik auf den Markt bringt zeigt doch nur das wir echt nicht mehr alle Latten am Zaun haben..
Da möchte ich Ihnen voll und ganz zustimmen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 23