Forum: Wirtschaft
Euro-Krise: US-Ratingagentur verpasst Deutschland negativen Ausblick
dapd

Die Schuldenkrise belastet auch die Länder mit der Top-Bonität: Die US-Rating-Agentur Moody's hat den Ausblick für die Kreditwürdigkeit Deutschlands ´von "stabil" auf "negativ" zurückgestuft.

Seite 8 von 33
andersdenker666 24.07.2012, 00:31
70.

Zitat von sysop
Die Schuldenkrise belastet auch die Länder mit der Top-Bonität: Die US-Rating-Agentur Moody's hat den Ausblick für die Kreditwürdigkeit Deutschlands ´von "stabil" auf "negativ" zurückgestuft.
Da fällt einem doch bloß ein Name ein:Rösler!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gabeljürge 24.07.2012, 00:31
71. Geschafft, Herr Schäuble...

Man sollte ja nicht auf den Überbringer der schlechten Nachricht einschlagen - aus der Sicht der Investoren hat Moodys sicher recht : Der von Sarrazin wohl ganz richtig als in seinem Amt für unfähig erklärte Schäuble hat es mit seiner alters-starrsinnigen Euro-Politik verstanden, die hohe
Kreditwürdigkeit Deutschlands zu verspielen !
Frau Merkel tut nichts Anderes, wenn sie klug ist
- und das bezweifelt niemand - wird sie sich der Gefahrenquelle Schäuble aber bald entledigen und dann, wie nach dem Rausschmiss Röttgens, ganz vorsichtig einen Politik-Wechsel einleiten, der sie
selbst wieder oben schwimmen sieht - unter Wahrung deutscher Interessen gegen die EZB und den Club Med...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fettebeute 24.07.2012, 00:31
72. Na und?

Hoffentlich ist es bald so weit! Dann würde vielleicht mein Reallohn sinken und mein Lebensstandard in Gefahr sein, aber vielleicht würde dann auch niemand mehr das Gefasel von Moodys bezahlen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
beebo1 24.07.2012, 00:31
73. Japan lebt auch ohne AAA sehr gut

Japan hat auch kein AAA mehr, und lebt auch gut ohne.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
buntesmeinung 24.07.2012, 00:33
74. Auch das ist nicht unerwartet

war nur eine Frage der Zeit, bis auch Deutschland von den Ratingagenturen aufs Korn genommen würde.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dr_schiwago 24.07.2012, 00:33
75. Folgerichtige Konsequenz der "Euro-Rettung"

Wer jetzt über die bösen US-Ratingagentur aufregt, macht es sich deutlich zu einfach.

Zur Einordnung: Allein die target-Forderungen (ein Null-Summenspiel nur für die EZB !) liegen aktuell bei ca. 700 Mrd. €, dazu kommen 27% der Haftung für die Schund-Anleihen der EZB und direkte Hilfszahlungen und -kredite; das akkumulierte Haftungsrisiko im Bereich "Euro-Rettung" dürfte mittlerweile bei ca. 1 Billion € oder mehr liegen. Bei Staatseinnahmen von ca. 300 Mrd. (Steuereinnahmen 220 Mrd.) 2012, muss man nicht lange rechnen...

Eine Herunterstufung für Deutschland wird kommen (ESM, Banken-Haftungsunion, Euro-Bonds sind noch "in der Pipeline") und als direkte Folge der übernommenen Belastungen und Haftungsrisiken auch folgerichtig.

Je nachdem, auf welche Stufe das Rating letztlich fällt, kann dies SEHR teuer für Deutschlands Steuerzahler werden.

Die Re-Finanzierungskosten sind ein Problem, dass die Apologeten der Euro-Rettung auf ihre Kappe nehmen müssen.

Die Kosten/Risiken (auch eines jetzigen Ausstiegs) , die von unserer Kanzlerin seit Anfang 2009 angehäuft wurden, sind recht transparent und quantifizierbar.

Die Kosten/Risiken durch das Festhalten an der No-Bailout Klausel
2009 ! wurden bisher nur mittels Nebelkerzen plaziert (alternativlos, katastrophale Folgen, Ansteckungsgefahr).

In 5-10 Jahren wird den Deutschen die "Agenda 2010" wie eine wilde Party vorkommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ramy83 24.07.2012, 00:36
76. einfach ignorieren

Ich versteh ehrlich gesagt nicht, wieso man überhaupt noch auf die Bewertungen dieser Agenturen hört. Ich würde mich ja schon fast lieber von der chinesischen Rating-Agentur bewerten lassen, als auch nur noch ein Wort von den amerikanischen zu glauben. Klar, USA hat Top-Bonität während europäische Länder die Bonität von 3.-Welt-Ländern bekommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
franko_pizza 24.07.2012, 00:37
77. optional

bald wird auch Deutschland abgestuft. mit Null Zinsen Anleihen ist vorbei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CMDR 24.07.2012, 00:38
78. Unglaublich

Es ist unglaublich und unnötig, daß sich ein Bundesministerium auf Aussagen irgendeiner Ratingagentur hin rechtfertigt und eine Gegendarstellung/Stellungnahme bemüht.

Es ist für einen Staat wie Deutschland völlig irrelevant, was die Wirtschafts"wissenschaftler" irgendeiner Agentur da so von sich geben.

Souverän ist das nicht.

Wer weiß, vielleicht hat da jemand ein paar Puts auf deutsche Papiere gekauft und möchte nun etwas nachhelfen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
G-Kid 24.07.2012, 00:39
79. War

Zitat von sysop
Die Schuldenkrise belastet auch die Länder mit der Top-Bonität: Die US-Rating-Agentur Moody's hat den Ausblick für die Kreditwürdigkeit Deutschlands ´von "stabil" auf "negativ" zurückgestuft.
doch klar, daß das so kommt! Deutschland bezahlt für alle die Schulden und rutscht dann selbst in die Schuldenfalle. Unsere Politiker haben uns verkauft! 90% der Deutschen waren z.B.gegen die Bankenrettung der spanischen Zockerbanken, aber unsere Politverbrecher von CDUFDPSPDGRÜNE haben es abgenickt. Sie sollten bestraft werden für die Veruntreuung unserer Steuergelder. Ich halte es für Volksverrat!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 8 von 33