Forum: Wirtschaft
Ex-Arcandor-Chef: 40 Millionäre sollen Middelhoffs Schulden zahlen
DPA

Für einige reiche Deutsche könnte die finanzielle Zwangslage Thomas Middelhoffs Folgen haben: Weil sie am gleichen Immobilienfonds beteiligt sind wie der ehemalige Arcandor-Chef, sollen sie für Schulden des Ehepaars Middelhoff geradestehen.

Seite 7 von 7
Bondurant 21.07.2014, 15:46
60.

Zitat von trazom2011
Privatentnahmen sind aber Einkommensteuerpflichtig. So einfach rechnet sich das nicht.
Tja, wieder eine Legende zerstört.

Beitrag melden
ambulans 22.07.2014, 11:50
61. >hesekiel (oben),

Zitat von hesekiel2517
..nur weil Sparkassen in jedem Dorf präsent sind ,gehören sie noch lange nicht zu den "Guten".
tja, sie habens wenigstens versucht - meiner frage an den foristen >hartmann auszuweichen, was denn "sparkassen mit kommunismus zu tun haben (sollen)". und wenn sie bei dieser gelegenheit auch noch gegebenfalls stellung beziehen könnten zum hintergrund des "spar- und darlehenskassenwesens" hier in deutschland (ist nämlich alles andere als uninteressant). apropos: die großen privaten geschäftsbanken könnten sich übrigens inzwischen eine eigene, auf wirtschafts- und steuerdelikte spezialisierte schwerpunkt-staatsanwaltschaft "leisten" - wenn sie verstehen, was ich meine ... dr. ambulans (alle kassen)

Beitrag melden
nana22 23.07.2014, 07:37
62. Peanuts

3,5 Mio Euro durch 40 sind 87500 Euro für jeden Millionär, und darüber gibt es einen Artikel?

Beitrag melden
kimmberlie67 26.07.2014, 07:52
63. Na das ist doch mal was

welches Schule machen sollte. Schulden von anderen
bezahlen lassen.

Beitrag melden
Seite 7 von 7
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!