Forum: Wirtschaft
Feldzug gegen Amazon, Facebook und Google: Trumps Kraftprobe mit "Big Tech"
MICHAEL REYNOLDS/EPA-EFE/REX/Shutterstock

Die Tech-Giganten Amazon, Facebook und Google gehören zu den wertvollsten Konzernen der US-Wirtschaft. Doch nun droht Präsident Trump ihnen mit juristischen Schritten. Wer ist am Ende stärker?

Seite 11 von 11
g.eliot 29.07.2019, 16:45
100.

Zitat von kuac
Es zeigt sich wes Geistes Kind Trump ist.
Richtig. Und was ich vergessen habe zu betonen ist, dass manche Teilnehmer des "Summit" hierzulande als rechtsextrem eingestuft würden. Aber seitdem Trump sich öffentlich als Nationalist outete und seinen Rassismus neuerdings nicht mehr durch "dog whistle" oder "gaslighting", sondern offen zutage bringt, ist diese Art Liaison nur konsequent.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kuac 29.07.2019, 21:32
101.

Zitat von g.eliot
Richtig. Und was ich vergessen habe zu betonen ist, dass manche Teilnehmer des "Summit" hierzulande als rechtsextrem eingestuft würden. Aber seitdem Trump sich öffentlich als Nationalist outete und seinen Rassismus neuerdings nicht mehr durch "dog whistle" oder "gaslighting", sondern offen zutage bringt, ist diese Art Liaison nur konsequent.
Vielen Dank. Durch Sie bekommen wir aus den USA sehr viele authentische Infos, die im Deutschsprachigen Raum wenig bekannt sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
preda 04.08.2019, 23:43
102. Doppelmoral.

Spiegel erstickt uns seit Jahre mit dem Märchen von Rußischer Wahlbeeinflußung und unterstützt auch jeden Blödsinn der in dieser Richtung geschrieben wurde.

Nun kommt aber aus der Nähe Trump eine völlig ähnliche -- gleich bewiesen oder unbewiesen -- Anschuldigung gegen Google, ein Gigant den Spiegel nicht nur gern hat. Sie seien von Chinesischen Diensten beeinflußt. Kann sein, Chinesen sind auch nicht dumm. Oder vielleicht eben darum, mag es nicht sein. Aber Spiegel, die machen sich plützlich lustig über diese Art Anschuldigung die sie sonst so gern pflegten. Man könnte fast sagen"dämlich", aber das Wort ist schlecht, und es muss ein entsprechendes her, das salonfähig ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anboes 05.08.2019, 12:41
103. Ist das nicht "nur" die Vorderansicht des Bildes?

Verpackung, Lieferung und Rücknahmen etc. sind nicht zu berechnen? Abgesehen vom zusätzlichen Müll?
Auch wer "verschickt" benötigt Personal, Lager und Logistik etc. .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 11 von 11