Forum: Wirtschaft
Feministin: Schwarzer könnte noch mehr Steuern hinterzogen haben
DPA

Alice Schwarzer droht doch ein Strafverfahren: Nach SPIEGEL-Informationen hat die Frauenrechtlerin womöglich noch mehr Steuern hinterzogen, als sie bislang zugegeben hat. Ihre Selbstanzeige wäre dann unwirksam.

Seite 2 von 24
magnoberta 06.06.2014, 08:27
10. optional

wie geil, dann kann sie sich ja ne zelle mit uli teilen. die beiden kommen bestimmt gut miteinander klar :D

Beitrag melden
FKassekert 06.06.2014, 08:43
11. Wann und in welcher

Talkshow darf sie sich denn rechtfertigen und das ganze grade riuecken oder in welchem Frauenknast muss sie denn einsitzen? So es stimmt ...

Beitrag melden
br-ko 06.06.2014, 08:45
12. Passt doch ...

Moralische Appelle für andere, Légion d'honneur, etc... Vielleicht sollte man ihr die Légion d'horreur verpassen in Verbindung mit einem kostenfreien Aufenthalt nach Ulis Art.

Beitrag melden
klugscheißer2011 06.06.2014, 08:46
13. Schade, dass nicht

Zitat von sysop
Alice Schwarzer droht doch ein Strafverfahren: Nach SPIEGEL-Informationen hat die Frauenrechtlerin womöglich noch mehr Steuern hinterzogen, als sie bislang zugegeben hat. Ihre Selbstanzeige wäre dann unwirksam.
Helene Fischer beschuldigt wird, Steuern hinterzogen zu haben. Deren Gesicht ganz groß an erster Stelle der SP.ON:-Seite am frühen Morgen hätte ich besser ertragen.

Beitrag melden
MrSpinalzo 06.06.2014, 08:47
14. Diskutieren Sie über diesen Artikel

Zitat von sysop
Alice Schwarzer droht doch ein Strafverfahren: Nach SPIEGEL-Informationen hat die Frauenrechtlerin womöglich noch mehr Steuern hinterzogen, als sie bislang zugegeben hat. Ihre Selbstanzeige wäre dann unwirksam.
da kann der Uli demnächst "living next door to Alice" singen...

Beitrag melden
kannseinaber 06.06.2014, 08:49
15. Der diskrete Charme ...

... der Selbstgerechten. Hier wird die Messlatte für Doppelmoral auf ein neues Niveau geschoben. "Privatspäre verletzt" - mein lieber Kachelmann!

Beitrag melden
Eppelein von Gailingen 06.06.2014, 08:52
16. Wird es noch schwärzer um Emma-Verlegerin Schwarzer?

Man kennt sie nur in Schwarz gekleidet - ihr Markenzeichen? Vielleicht.
Sollte sich der Verdacht bestätigen, dann wird Schwarzer wohl den schwärzesten Tag in ihrem bisherigen Leben bewältigen müssen. Geht es ihr am Ende wie dem Hoeneß? Nur die Summen sind viel, viel geringer. Dann bekäme sie wahrscheinlich Bewährung. Ist doch alles nur spekulativ.

Beitrag melden
jimmakin 06.06.2014, 08:55
17. Warum, lieber Spiegel...

werden SteuerBETRÜGER in der deutschen Presse noch immer als Steuer"sünder" verharmlost?

Beitrag melden
tomymind 06.06.2014, 08:55
18. optional

Natürlich eine Verschwörung der Männer und Heimchen am Herd, gell Frau Schwarzer?
Und bitte verschonen sie uns mit ihren Rechtfertigungen, sie sind genau so ein Verbrecher wie der "Mann" Hoeneß. Widerlich!

Beitrag melden
fred_krug 06.06.2014, 08:55
19. Nein!

Zitat von sysop
Alice Schwarzer droht doch ein Strafverfahren: Nach SPIEGEL-Informationen hat die Frauenrechtlerin womöglich noch mehr Steuern hinterzogen, als sie bislang zugegeben hat. Ihre Selbstanzeige wäre dann unwirksam.
Mach Sachen! Ich frage mich, was die Neuigkeit hieran ist.

Beitrag melden
Seite 2 von 24
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!