Forum: Wirtschaft
Fliegender Wechsel: Pofalla behält Bundestagsmandat bis zum Bahn-Job
DPA

Der Bahn-Aufsichtsrat hat die Personalie Ronald Pofalla abgenickt. Wie von Bahnchef Grube gewünscht wird der Ex-Kanzleramtschef von 2015 an Generalbevollmächtigter des Konzerns. Sein Bundestagssitz will der CDU-Politiker bis zum letzten Tag behalten.

Seite 4 von 7
phaenologos 18.06.2014, 16:23
30. Das sollt es

dem Bürger wert sei, diesen Versager vom Hals zu haben.
Ärgerlicher ist hingegen seine schleimige Heuchelei, er "werde er sich "mit voller Kraft" für die Menschen in seinem Wahlkreis einsetzen". Wie wahrscheinlich ist denn das?
Dem Bürger wird er in Erinnerung bleiben, weil er zu Beginn der NSA-Affäre diese für beendet erklärt hatte. Warum sich die Bahn einen an tut, der vor allem als Verräter der Interessen der Bürger unseres Staates und die Werte unserer Verfassung in Erinnerung bleiben wird, ist rätselhaft. Aber vielleicht denkt man sich, dass nach Mehdorn h nichts mehr Schlechteres kommen kann. Wenn sich die Bahn da mal nicht irrt.

Beitrag melden
elseppo 18.06.2014, 16:26
31. Warum muss ich an den BP aD denken?

Schnaeppchenmentalitaet, Mitnehmen was man kriegen kann? Da hat sich Herr Pofalla wohl von Herrn Wulff anlernen lassen. Vielleicht schreibt er in der "Karenzzeit" noch schnell ein Buch darueber, wie ungerecht die Kritik an seinem Wechsel ist.

Beitrag melden
frankasten 18.06.2014, 16:29
32. Für die Menschen in seinem Wahlkreis einsetzen.....

Das ist bestimmt das Letzte, was er macht. Es sei denn, sein Wahlkreis wäre eine Enklave der Reichen und Mächtigen. BAHN, EU, ARD, ZDF und wie die Abfallentsorgungsunternehmen auf Kosten der Steuerzahler alle noch so heißen mögen. Speien den ganzen langen Tag müßt man.

Beitrag melden
BeobachterseitlangerZeit 18.06.2014, 16:29
33. Frau Merkel..

..als mächtigste Frau der Welt darf doch wohl ihren Hofschranzen ein paar Pöstchen zuschanzen dürfen. Ich frag mich immer wieder, was man dagegen machen kann. Vielleicht ist der schweizerische Weg gar nicht so verkehrt.

Beitrag melden
puma58 18.06.2014, 16:30
34. Ekelhaft-Widerlich

Ich weiß warum ich auf mein wertvolles Wahlrecht verzichte. Damit man solchen Geschöpfen Gottes aus dem Weg geht. Gott sei dank gibt es ab und an Gerechtigkeit wie beim OB von Düsseldorf. Vielleicht wird er neuer Chef vom BER!!!!!!!

Beitrag melden
melnibone 18.06.2014, 16:30
35. Zu poltrig, unehrlich und unfähig im Amt ...

kämen dann zukünftig noch die weiter ´betriebene´ massive Vernichtung von ehemaligem ´Volksvermögen´.
Der Mann ist doch der ´geborene´ Macher.
Weiter so liebe Volksvertreter.
Da lässt sich der Steuerzahler aber wieder mehrmals zur Kasse bitten.

Beitrag melden
danzus 18.06.2014, 16:33
36. Unglaublich

wo ist denn nun die Karenzzeit wenn er bis zum Wechsel sein Bundestagsmandat behält? Da darf sich dann keiner mehr über wachsende Politikverdrossenheit wundernll

Beitrag melden
spon-1274700444768 18.06.2014, 16:35
37. Der Fisch stinkt vom Kopf!!

Herr Grube ist aus genau demselben Holz geschnitzt. Kohle her, der das alles finanzierende Kunde kann sehen wo er bleibt. Was seit letzter Woche hier im Ruhrgebiet im ÖPNV los ist, geht auf keine Kuhhaut. Ganz bestimmt aber nicht auf die Haut der bemitleidenswerten Mitarbeitern. Die und NUR die halten den Sauladen am laufen.
Grube, Mehdorn, Pofalla, Middelhoff etc usw. alles dieselbe Denke!

Beitrag melden
seven-eleven12 18.06.2014, 16:40
38. Politiker - das große Vorbild....

... Ich habe jedenfalls kein schlechtes Gewissen mehr die Steuer zu bescheißen. Und zwar so viel wie möglich zu meinem nutzen und zum Schaden der Allgemeinheit.

So wie es vorgelebt wird von der herrschenden Kaste.

Beitrag melden
wire-less 18.06.2014, 16:41
39. Passt

gestern Frau v.d.L. gesehen. Familienminister -> Verteidigung. Morgen kauft sie Zugsysteme oder Atomkraftwerke. Wir haben da oben lauter Supermänner/Frauen die ihre Qualifikation im Schlaf erledigen.
Scheinbar egal wer da oben die Gehälter abschöpft. Die Fachkräfte drunter müssen froh sein wenn die da oben ja nicht in die Entscheidungen eingreifen. Sonst bauen wir hierzulande lauter teure Flughäfen die nie fertig werden. Mann ist mir übel.

Beitrag melden
Seite 4 von 7
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!