Forum: Wirtschaft
Franken-Freigabe: Schweizer Industrie auf Schrumpfkurs
REUTERS

Der starke Franken macht der Schweizer Industrie schwer zu schaffen. Der sogenannte Einkaufsmanagerindex ist im Januar drastisch eingebrochen. Der aktuelle Wert deutet auf eine schrumpfende Produktion hin.

Seite 6 von 6
Reziprozität 20.03.2015, 00:33
50.

Zitat von g.w.bosch
Die CHF Währungsveränderung ist der vorauseilende Donnerschlag - jetzt geht es sehr schnell für die Schweiz um sich in Selbstauflösung zu verbringen, zumal die CH kein Staat sondern - nur eine Genossenschaft ist.
Kleines Update nach 2 Monaten "Frankenschock":

Der Swiss Market Index (vergleichbar dem DAX in Deutschland) hat die Aufwertungsdelle überwunden und notiert heute höher als am 22. Januar. Die Exporte der Schweiz sind im Februar 2015 um 3.9% im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Die Importe sanken hingegen um 5.3% (Quelle: Eidgenössische Zollverwaltung). Daraus resultiert ein (angestiegener) Handelsüberschuss von SFr 2.5 Mia. Zudem ist mit der EU das Abkommen zum automatischen Kontenabgleich von EU-Bürgern in der Schweiz und Schweizern in der EU abgeschlossen worden. Schwarze Liste ade. Finde ich sehr sehr gut.

Keine guten Nachrichten also für "Selbstauflösung" und "EU-Beitritt", die siechen Griechen werdet Ihr schön selbst auszahlen müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
3xo 20.03.2015, 10:12
51. Handelsergebnis

Kommentar zu: "Privatinsolvenz durch Franken-Freigabe" (SPON-Beitrag vom 19.03.2015)

Weil der Ingenieur den Nominalwert/Nennwert nicht kennen konnte, weil es diesen bei CFDs nicht gibt, konnte er seinen Anteil am Grundkapital (der Sache/Ware) nicht abschätzen. Darum sollte dieser rechtlich darauf bestehen, dass von ihm lediglich das Risiko des Totalverlusts des ursprünglich eingesetzten Kapitals zu tragen ist, und er von Nachschusspflichten befreit wird. Zusätzlich könnte Schadensersatz eingeklagt werden, da der unverhältnismäßig hohe Wert des negativen Handelsergebnisses auf Vorsatz schließen lässt. Von einer Verbraucherinsolvenz ist dagegen abzusehen, da diese die finanzielle Handlungsfähigkeit über mehrere Jahre - durch Eingriff in die Privatsphäre - beschränkt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 6