Forum: Wirtschaft
Freihandel: Frankreich droht mit Aus der TTIP-Verhandlungen
AFP

Das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP könnte an Frankreich scheitern. Die Regierung beklagt mangelnde Verhandlungsbereitschaft der USA.

Seite 1 von 16
Gerüchtsvollzieher 11.03.2016, 07:20
1. Wär ja ein Ding...

wenn die Franzosen politisch mal was Positives auf die Reihe brächten... ;)

Beitrag melden
deeco85 11.03.2016, 07:22
2. Nein zum TTIP

Hoffentlich wird nichts aus dem TTIP, wie soll man etwas gutheißen können ohne einen blassen Schimmer worum es eig. geht. Es muss ja einen Grund geben warum die Öffentlichkeit ausgeschlossen wird. Da wird mir die grande Nation wieder mal sympathisch im Gegensatz zu unserer Marionettenregierung.

Beitrag melden
jozu2 11.03.2016, 07:23
3. Danke Frankreich!

Vielleicht ist TTIP nach der Flüchtlingskrise der nächste Fall, wo man als Deutscher seinen europäischen Nachbarn dankbar sein muss, dass man im europäischen Verbund gezwungen wird, das offensichtlich richtig zu tun. TTIP hat nur einen Zweck: reiche Amerikaner noch reicher zu machen - sollten auch ein Europäer dabei einen Vorteil haben wäre das nur ein Reflex, aber nicht Zweck. Nachteile werden rücksichtslos in Kauf genommen!

Beitrag melden
mihama 11.03.2016, 07:25
4. Zumindest noch einer

Dass die Franzosen so eigensinnig sind zeigt sich auch heute wieder als Vorteil. Wenn die sich quer stellen, können wir gleich hinterher. Alleine sowas durchzuziehen ist ziemlich französisch, aber meinetwegen können wir gleich mitmachen.

Beitrag melden
nisse1970 11.03.2016, 07:26
5. na geht doch..

Chapeau !

Beitrag melden
fraterculus 11.03.2016, 07:29
6. Hurra!

Endlich ein unabhängiger Verhandlungspartner.
Es spielt keine Rolle, aus welchen Gründen. Schade nur, daß das nicht auch bei CETA so ist - denn daß ist die Hintertür für die Amerikaner.

Beitrag melden
Peter Pan47 11.03.2016, 07:30
7. Frankreich droht mit Aus der TTIP-Verhandlungen

das kann man nur Begrüßen.

Beitrag melden
japan10 11.03.2016, 07:31
8. Mut

Was Viele befürchten, spricht F aus. Danke. Was sind wir für ein Land? Wir sind das Land der Dichter und der Denker? Leider sind diese Personen nicht auffindbar oder sind im Dschungelcamp. Was denkt sich H. Gabriel, wenn er TTIP gelesen hat? Kann er in den Spiegel schauen? Liebe SPD, back to The roots und ihr habt eine goldene Zukunft. Dieses System der Gier, egal welche Branche sie nehmen ist am Zenit, siehe England oder USA. Etwas rollt auf die Welt zu.
Welcher normaldenkende Mensch würde diesen Schiedsgerichten zustimmen? Eine Selbstdemontage sondergleichen findet derzeit statt. Wer führt hier die Regie?

Beitrag melden
Tromasi 11.03.2016, 07:32
9. Hoffentlich wird es gestoppt oder

verbessert. Frage noch noch immer warum man den Investitionsschutz braucht? Der führt dazu das große Firmen viel Energie in mögliche Klagen investieren. Europa ist doch keine Ansammlung von Ländern welche jeden Tag dienen beschlagnahmen etc. Sehe für die Euro Länder keinen Vorteil sich auf diese Risiken einzulassen. Daher macht Frankreich es richtig zu fordern, statt zu bitten.

Beitrag melden
Seite 1 von 16
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!