Forum: Wirtschaft
Gegensanktionen: Russland verhängt Importstopp für Obst und Gemüse aus Polen
REUTERS

Kurz nachdem der Westen Wirtschaftssanktionen beschlossen hat, verbietet Russland die Einfuhr von Obst und Gemüse aus Polen. Die Regierung in Warschau ist ein vehementer Kritiker von Putins Rolle im Ukraine-Konflikt.

Seite 1 von 15
DerUnvorstellbare 30.07.2014, 13:12
1.

Gut, dann werde ich eben extra Obst aus Polen kaufen. So viel zur Wirkung der russischen Sanktionen.
Die Polen wissen eben genau mit wem sie es da zu tun haben, deshalb reagieren sie ja auch viel entschlossener als z.B. Deutschland. Genauso verhält es sich mit den baltischen Ländern, die wissen was es heisst unter den Russen leben zu müssen.
Europa muss in dieser Sache Einigkeit zeigen. Außenpolitik, hier kann die EU mal ihre Macht zeigen. Denn für andere Sachen ist sie nicht gerade toll.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anti-propa-ganda 30.07.2014, 13:13
2. Richtig so!

Wer verteilen kann, soll auch einstecken können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pförtner 30.07.2014, 13:13
3. Das ist falsch Herr Putin

Damit straft er nicht nur die Polen,sondern auch den kleinen armen Mann in Russland.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
testi 30.07.2014, 13:22
4. Gesundheitsbedenken ?

Naja, damit lässt sich so einiges erklären. Die westlichen Sanktionen sind im weitesten Sinne ja wegen "Gesundheitsbedenken" eingeführt worden. Krieg ist für die Betroffenen eben auch nicht gesund.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fraumerkel 30.07.2014, 13:24
5. Sanktionskaskaden

Obst- und Gemüsestopp geht ja noch. Als nächstes wird Putin den Deutschen das Gas abdrehen. Und dann??? Was machen dann die ganzen Sanktions-Befürworter?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
RalfHenrichs 30.07.2014, 13:25
6. Toll

Bei dieser intelligenten Politik sowohl vom Westen wie von Russland wird es nur Verlierer geben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klareduchblick007 30.07.2014, 13:26
7. Leider hat Polen

außer paar Politiker und Denker wenig guter Leute in der Politik - zudem lassen sie sich vom US Regime und bissien Geschenke der radikal Kapitalisten kaufen... Das die Polen auf Russland wg Vergangenheit einen Hals haben und die Russen sich teilweise wie Schweine im Weltall benehmen, ist der Grund für die übertriebene Haltung gegen Russland / Putin... Paar Analysten mehr für Europäische Think Tanks Vereine und man wäre nach besseren Hinterfragung viele Ereignisse und geostrategischen Machtvorstellungen anderer Regime mehr im Bilde...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
theon greyjoy 30.07.2014, 13:27
8. Polen

Zitat von DerUnvorstellbare
Gut, dann werde ich eben extra Obst aus Polen kaufen. So viel zur Wirkung der russischen Sanktionen. Die Polen wissen eben genau mit wem sie es da zu tun haben, deshalb reagieren sie ja auch viel entschlossener als z.B. Deutschland. Genauso verhält es sich mit den baltischen Ländern, die wissen was es heisst unter den Russen leben zu müssen. Europa muss in dieser Sache Einigkeit zeigen. Außenpolitik, hier kann die EU mal ihre Macht zeigen. Denn für andere Sachen ist sie nicht gerade toll.
Dass die Polen sich wie kaum ein anderes Land den USA anbiedern und auf ihrem Boden illegale Foltergefängnisse der CIA dulden und sogar bei Verschleppungsaktionen mithelfen, sollte man zuerst mal wissen und bedenken.
Aber all diese Dinge sind ja plötzlich unwichtig geworden, so manche Schreihälse wider den bösen bösen Putin scheinen sich schon auf einen Krieg zu freuen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kuac 30.07.2014, 13:27
9. Masche

Zitat von sysop
Kurz nachdem der Westen Wirtschaftssanktionen beschlossen hat, verbietet Russland die Einfuhr von Obst und Gemüse aus Polen...
Obst und Gemüsepreise in Russland werden teuerer. Und was machen die armen Russen mit ihren kargen Renten, die sich täglich kein Kavier leisten können?
Falsche Entscheidung. Besser wäre es gewesen, Champagner, teuere Käse+Weine, Perfüme, teuere Bekleidung usw. zu verbieten. Aber, das geht ja nicht. Die Reichen brauchen alle diese Dinge. Egal, Ost oder West, die gleiche Masche.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 15