Forum: Wirtschaft
Grünen-Wähler fliegen am häufigsten: Bahn Predigen, Business fliegen
DPA

Kaum jemand kritisiert die Luftfahrt so heftig wie die Grünen. Eine unveröffentlichte Studie zeigt jetzt: Ausgerechnet die Wähler der Öko-Partei steigen am liebsten ins Flugzeug.

Seite 1 von 25
mobbing 12.11.2014, 12:07
1. Das ist die Selbstverliebtheit der Grünen Wähler

...nämlich ich wähle ja grün also muss bei mir ja alles stimmen bzw. ich entspreche dem gesunden Erwartungskorsette unserer Gesellschaft/Medien. Die Wahl der Grünen ist dann eine Art Persilschein für Alles.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Spax73 12.11.2014, 12:11
2. Wenig überraschend

Leute, die sich Solarzellen aufs Dach setzen, die dann gefälligst von Anderen mittels Subventionen bezahlt werden sollen - ja Leute, was erwartet ihr eigentlich? ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
original72 12.11.2014, 12:12
3. Tja...

so ist das mit den Grünen. Verpesten die Welt genau, wie alle anderen. Nur eben mehr in 'Grün'.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derlabbecker 12.11.2014, 12:12
4. wie meine Nachbarin...

.... sammelte Unterschriften gegen die Umwandlung des nahegelegenen Militärflughafens in einen zivilen (Argumente: Lärm, Umwelt etc.)... erzählte mir aber stolz, dass sie in Kürze nach Australien fliegt, privat, zur Silberhochzeit... ohne Worte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
edizone 12.11.2014, 12:14
5. Die meisten Grünen...

... sind scheinbar die Konserativsten, Bequemsten und an allem Herumnörgelnden Menschen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
D'r_Nubbel 12.11.2014, 12:16
6. wie repäresntativ ist das Ergebnis?

"Für die Umfrage wurden im September insgesamt 1032 Menschen interviewt. Darunter waren 77 Befragte, die sich als Grünen-Wähler bezeichneten." Und von den 77 sind also 38 mindestens einmal geflogen. Da kann man das Ozonloch ja quasi mitwachsen hören.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sibylle1969 12.11.2014, 12:16
7. Das liegt am sozialen Status

Wähler der Grünen sind überdurchschnittlich gebildet, verdienen überdurchschnittlich. Daher haben sie überdurchschnittlich oft Jobs, die mit viel Flugreisen einher gehen. Außerdem können sie sich aufgrund des Einkommens häufiger private Urlaubsreisen leisten. Ich fliege geschäftlich ca. 10-15 mal pro Jahr, privat hingegen nur 0-1 mal pro Jahr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lattus 12.11.2014, 12:19
8. Total repräsentative Umfrage

Es gibt in Deutschland sicher eine extreme Doppelmorla - durch die gesamte Bevölkerung die sich das leisten kann. Das diese 77 vermeintlichen Grüne-Wähler aber jetzt zu einem Grundsatz-Artikel über die vermeintliche Doppelmoral der Grünen aufgebauscht werden ärgert mich!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
royal_flush 12.11.2014, 12:20
9.

Nicht nur hinsichtlich der Fliegerei verhalten sich die Grünen-Wähler, die ich kenne, nicht gerade umweltbewußt. Sie können es sich halt leisten ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 25