Forum: Wirtschaft
Handel trotz Sanktionen: Amerikas Russen-Connection
AP

Amerika gilt als schärfster Kritiker Moskaus in der Ukraine-Krise. Barack Obama setzt auf harte Sanktionen. Dennoch haben manche US-Konzerne Wege gefunden, weiterhin gute Geschäfte mit Russland zu machen.

Seite 1 von 11
eisbärchen_123 31.05.2015, 11:54
1. Es wird Zeit auf Pragmatismus umzuschalten...

...und die Russland Sanktionen zu stoppen. Bringt ja sowieso nichts, außer dass sich die USA und China ins Fäustchen lachen und selbst die Geschäft mit Russland machen, bei denen die Europäer jetzt außen vor sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KJB 31.05.2015, 11:58
2. Unseriöser Artikel

Erstens pflegen auch Deutsche Unternehmen weiter ihre Geschäftsbeziehungen zu Russland auch wenn sie zur Zeit keine Güter liefern dürfen. Ein ganz normaler und rationaler Vorgang. Zweitens hat Russland ein großes Interesse daran einen Keil zwischen Europa und die USA zu treiben da die Wirtschaftssanktionen denen sehr wohl zusetzen. Deswegen glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast: "[USA]...laut russischen Statistiken sogar um knapp sechs Prozent zu... [EU] schrumpfte um fast 10 Prozent"

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hemtech 31.05.2015, 12:03
3. Haben die Sanktionen

irgendetwas zum Guten bewirkt? Nein? Warum werden sie dann nicht aufgehoben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
marthaimschnee 31.05.2015, 12:05
4.

Wenn die Zahlen stimmen und der US Handel mit Russland tatsächlich zugelegt hat, während der europäische schrumpfte, sollte man sich fragen, wer da eigentlich der "Feind" ist und ob sich die Europäer nicht von den Amis (sehr erfolgreich) für blöd verkaufen lassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heidschnucke 31.05.2015, 12:05
5. Wunderbarer Trick,

Sanktionen verhängen und dann munter Geschäfte machen. Auch eine Art, Konkurrenten auszuschalten. Aber die Amis sind ja unsere Freunde. Die dürfen das.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
omar.khayam93 31.05.2015, 12:06
6.

die EU ist die dummste Staatliche Organization der Welt.
Sioe werden sogar von eigenen Verbündeten Vera.scht.

Glauben Sie wirklich diese Abgtakelte 19te Jahrhundert Mächte können die Globalisierte Welt durch Sanktionern gegen diese und das lenken ?
Europa ist niemand mehr in der Welt. Besser begreifen sie es endlich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
anders_denker 31.05.2015, 12:12
7. Ein Grund mehr

das Deutschland diese dummen Sanktionen sofort beendet! Hier kostet es Arbeitsplätze, zerstört die Beziehungen und spielt mal wieder nur der US-Herrenrasse in die Hände!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maximilianhoffahrt 31.05.2015, 12:13
8. tja....

so ist das mit den USA,

europ. Firmen ausspionieren, Sanktionen gegen Russland durchsetzen und - ohh welch ein Wunder - die amerik. profitieren von den Maßnahmen, in Zeiten, in denen andere es aussitzen müssen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nofreemen 31.05.2015, 12:17
9. lass dich nicht erwischen

Einer hält sich an die Geschwindigkeitsregelungen und der andete nicht. Das war schon immer so und ist in der Wirtschaft auch nicht anders. Ider was für den einen Gesetz ist, ist für den anderen nur Richtlinie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11