Forum: Wirtschaft
Hauptstadt-Airport: Flughafen-Eröffnung 2013 droht zu scheitern
dapd

Die Eröffnung des Hauptstadtflughafens BER muss offenbar wieder einmal verschoben werden: Die "Bild"-Zeitung berichtet unter Berufung auf interne Unterlagen, die für Oktober geplante Inbetriebnahme sei abgesagt - und frühestens 2014 möglich.

Seite 1 von 28
NorthernOak 06.01.2013, 21:21
1. Grossbaustellen laufen in D aus dem Ruder

so beim angeblichen Vorzeigeflughafen BB, so bei der Elbharmonie, weitere sind vorhanden, nur nicht momentan abrufbereit.

Ist es ein Zeichen vom Sozialdemokratischen Filz, dass in der Regel in ihrer Regierungsverantwortung derartige schlimme Pannen passieren?

Selbst Chinesen sind in der Lage Grossprojekte im Kostenanschlag und Zeitplan fertigzustellen.

Verantwortung zu nehmen will niemand fuer diese Disaster, es wird sich im Land der Kuscheljustiz auch dafuer und andere Brennpunkte, nichts aendern, solange diese Idiologie und Mentalitaet vorherrscht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cyn 06.01.2013, 22:30
2. Ach...

... so eine Überraschung aber auch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ericdbl 06.01.2013, 22:31
3. Der Staat ist immer unfähig

und erzielt immer mit maximalem Aufwand minimale Wirkung. Mit dem Flughafen kann man wohl nur noch eines machen: abreißen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schandmaul1000 06.01.2013, 22:37
4. Seien wir dankbar

Das die größten Pfeifen der Republik in der Politik tätig sind und nicht in der Wirtschaft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
helmi-schutzhelm 06.01.2013, 22:39
5. Gähn

Ist doch nichts Neues.
Wowereit ist inzwischen nur noch peinlich ;-(

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rgom 06.01.2013, 22:40
6.

Zitat von NorthernOak
so beim angeblichen Vorzeigeflughafen BB, so bei der Elbharmonie, weitere sind vorhanden, nur nicht momentan.....
Was heisst "selbst Chinesen"? Sind Sie Rassist?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alexw666 06.01.2013, 22:40
7. Mietverträge in Tegel

Die Mietverträge für die Geschäfte in Tegel sind - lt. internen Informationen - nach dem Desaster im Jahr 2012 schonmal bis 2016 verlängert worden. Daher gehe ich mal davon aus, dass uns diese Geschichte noch ne Weile beschäftigen wird...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kreispunkt 06.01.2013, 22:41
8. Bonn?

Man sollte sich vielleicht überlegen, ob man wieder Bonn zur Bundeshaupstadt macht. Der Flughafen Köln-Bonn funktioniert jedenfalls.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
polarity 06.01.2013, 22:41
9. Selbst Chinesen?

Zitat von NorthernOak
Selbst Chinesen sind in der Lage Grossprojekte im Kostenanschlag und Zeitplan fertigzustellen.
Sie sind lustig. Die Chinesen haben in kürzester Zeit ein Bahn Hochgeschwindigkeitsnetz aus dem Boden gestampft. Und die Deutschen schaffen nicht mal einen Bahnhof, einen Flughafen oder eine Konzerthalle....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 28