Forum: Wirtschaft
Hypo Real Estate: HRE-Chefin wirft nach Depfa-Entscheidung das Handtuch
DPA

Chefwechsel bei der Hypo Real Estate: Die Vorstandsvorsitzende der Holding AG, Manuela Better, hat mit sofortiger Wirkung ihren Posten geräumt. Als Grund nennt sie die Abwicklung der Bank-Tochter Depfa.

Seite 1 von 3
roflem 04.06.2014, 00:45
1. Boni Newsi

Nachrichten aus der Banksterwelt sind immer willkommen. Die Dame wird bestimmt kein Hartz4 Fall.
Ich optiere für Verstaatlichung der Boni und Gehälter von Bankstern;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jerome E. Gruber 04.06.2014, 00:56
2. Natürlich wäre es sehr interessant, weshalb sich der Bund

für die Abwicklung statt für den Verkauf entschieden hat.

Vielleicht wollte er keine langwierigen Rechtsstreitigkeiten mehr haben, wegen eventueller Probleme wie bei der Alpe Adria Bank...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
raber 04.06.2014, 02:03
3. Depfa als zusätzliches Milliardengrab?

Der Bund wird hoffentlich wissen warum er so entschieden hat. Angeblich gab es ja schon einen unterschriftsreifen Vertrag für den von Frau Better angestrebten Verkauf. Hoffentlich wird die Depfa nicht ein zusätzliches Milliardengrab, das die Steuerzahler nachher wieder finanzieren müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kf6vci 04.06.2014, 03:54
4. Wem gehoerte die Depfa? Den Steuerzahlern!

Was fuer eine elende, unprofessionelle Arbeitsweise ist das? Der Kaufinteressent hat Millionen vergeudet... Respekt vor der Chefin die persoenlich Konsequenzen zog.

Der Bund legt mal wieder die Karten nicht auf den Tisch? Mmm. Ja was ging hier vor? Das uebliche Chaos? Ver traegt die Verantwortung und wie "rechnet" sich die Abwicklung gegenueber einem Verkauf?

Cui bono?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karl.brenner 04.06.2014, 06:54
5. Eine hochinteressante Geschichte

Ich würde mich sehr über die Hintergründe dieser Angelegenheit interessieren. Die Artikel sieht zurzeit nur aus, wie eine kurze Meldung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Halcroves 04.06.2014, 07:37
6. ein genial eingefedelter Finanzraub der Finanzmafia

man nehme eine Bank, Bsp. die HypoVereinsbank, lagert alle "notleidende Kredite" im Container dann nehme man den Schrott Container und macht daraus ne neu Bank, nennen wir diese mal Hypo"Real". Dem Namen nach müssen es Zyniker gewesen sein. Der Müll fängt natürlich an zu stinken und der Container ist schon übervoll. Was also machen, denn Eltern haften für Ihre Kinder? Man protegiert naive Politiker, die auch gerne mal mit am Tisch sitzen möchten. Nehmen wir da mal den damaligen Finanzminister; Herrn Steinbrück. Der alte Sozi erklärt dann auch genau einen Tag nachdem die Haftungsfrits von 5 Jahren abgelaufen ist, dass man der HypoReal unter die Arme greifen muß, soooonst kollabiert das ganze Finanzsystem. Als Dankeschön, oder auch Honorierung seiner Heldentat richtete die Finanzlobby es ein, dass er seine Weisheit hier und da für stattliche Gebühren vortragen durfte. Der Brcht formulierte es so;
Man überfällt keine Bank - wahre Verbrecher gründen eine Bank. Man muß nur die richtige moralische Veranlagung und den ordentlichen Drang nach mehr, mehr besitzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Cologne65 04.06.2014, 07:46
7. Depfa

Dei DEPFA bzw. HRE verwaltete sehr viele Einlagen von Versicherungen die überwiegend Beamte im Kundenstamm haben. Ein Freund der für den SOFIN arbeitet sagte mir, die Rettung der HRE ging unter anderem deshalb so schnell über die Bühne, weil so viele Beamte mittelbar betroffen waren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
muenchnerdeern 04.06.2014, 08:03
8. bitte etwas mehr inhalt..

.. ich verstehe das nicht so ganz, wie wäre es mit etwas mehr Butter bei die Fische?
Oder vergesst es einfach, wenn ich hier die einzige bin, die nicht ganz mitkommt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Zottelchen 04.06.2014, 08:13
9. Details falsch

Im Artikel steht:
"Finanzkrise ... danach musste der deutsche Staat die Bank mit vielen Milliarden Euro stützen"

Das ist falsch. Der deutsche Staat musste die Bank keinesfalls stützen. Er hat es leider trotzdem getan.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3