Forum: Wirtschaft
Illegale Praktiken: Chiphersteller Qualcomm muss 242 Millionen Euro Strafe zahlen
STEPHANIE LECOCQ/EPA-EFE/REX

Der Markt der Chiphersteller ist hart umkämpft. Branchenprimus Qualcomm soll laut der EU-Kommission einen Konkurrenten mit illegalen Praktiken vertrieben haben und muss nun dafür geradestehen.

fritz_64 18.07.2019, 17:15
1.

Und die Strafe wandert in das neu zu schaffende „Kampf gegen den Klimawandel“ Budget der EU...nur so ein Gedanke, den da wird ja noch einiges in den kommenden Jahren zusammenkommen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
geotie1 19.07.2019, 23:34
2.

Wir als Kunde sollten eigentlich darauf achten, dass mehrere Chip-Hersteller auf dem Markt bleiben. Wenn nur noch einer vorhanden ist, dann wird er den Preis bestimmen oder gar nicht mehr liefern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren