Forum: Wirtschaft
Indexfonds werden beliebter: Die richtige Geldanlage für Normalsparer
DPA

Indexfonds werden bei den Deutschen beliebter. Und doch lassen viele ihr Geld weiter auf dem Sparbuch liegen - oder stecken es in teure Fonds ihrer Bank. Worauf Sie bei der Anlage achten sollten.

Seite 7 von 7
Sibylle1969 01.05.2018, 20:17
60. @9 spiegelleserin57

Befassen Sie sich doch bitte mal mit der Mathematik, die hinter der ETF-Ankage steckt: bei einem ausreichend langen Zeitraum (>30 Jahre) und einer ausreichend breiten Streuung der Aktien gibt es kein Verlustrisiko, das besteht immer nur kurzfristig. Das besagt das Gesetz der Großen Zahlen. Dh. wenn Sie 30 oder 40 Jahre lang regelmäßig breit gestreut in Aktien investieren, dann verlieren Sie damit garantiert kein Geld, sondern im Gegenteil erzielen Sie damit im Schnitt die langjährige Rendite, die am Aktienmarkt erzielbar ist, das sind 8% vor Steuern. Ich investiere seit mittlerweile 21 Jahren in Aktien und ETFs und kann in wenigen Jahren mit Anfang 50 in Rente gehen, weil ich seitdem jeden Monat das überschüssige Geld in Aktien und ETFs angelegt habe. Ja, die zwei Crashs 2001 und 2008 habe ich natürlich voll mitgemacht, aber langfristig waren das nur Dellen. In ein paar Jahren ziehe ich in den sonnigen Süden und lache mich kaputt über all die Dummen, die ihr Geld *sicher* in Lebensversicherungen, Sparbücher, Riesterverträge* oder ähnlichen Quatsch angelegt haben, denn die haben real alle Verluste gemacht, weil nämlich die Rendite nach Steuern und Gebühren niedriger als die Inflationsrate ist.

* Es ist mir bewusst, dass Riester nicht immer Quatsch ist, das hängt von der individuellen Situation ab.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sibylle1969 01.05.2018, 20:22
61. @18 Thorsten_Barcelona

Ein Indexzertifikat ist in der Tat nicht gegen Insolvenz des Emittenten geschützt, wie man bei der Lehman-Pleite feststellen musste. Ein Indexfonds ist aber was ganz anderes, ein Anteil daran ist ein Wertpapier, das der Eigner besitzt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sibylle1969 01.05.2018, 21:27
62.

Zitat von Georg E.
...monatlich beiseite packen könnte. Und die die es könnten müssen sich solche Überlegungen selten machen. Realitätsferne Überlegungen hier... Selbst wenn man 100€ monatlich sparen könnte, würde einem im Alter das Geld in der Hartz IV Falle abgezogen.
Ich kann pro Monat 800 Euro zur Seite legen, und wenn es variables Gehalt gibt (alle drei Monate), dann tue ich das auch immer komplett aufs Depot, meist sind das alle paar Monate so um die 4000 Euro. Auf diese Weise kann ich pro Jahr rund 25.000 Euro aus meinem Nettogehalt sparen. Der Zaubertrick: ein Job, in dem ich gut verdiene (MINT-Studium, keine Führungspositon, Softwarebranche, Zielgehalt so gerade eben sechsstellig) und ein vergleichsweise bescheidener Lebensstil. Selbst als ich beim Berufseinstieg vor gut 20 Jahren noch nur 33.000 Euro pro Jahr verdient habe, habe ich schon pro Monat ein paar Hundert DM gespart. Es geht also, wenn man will. Man muss sich halt bei seinen Konsumausgaben mäßigen: Auto, Kleidung usw.

Wir fahren übrigens drei mal pro Jahr in Urlaub und haben auch ein paar teure Hobbys, aber wir geben kein unnützes Geld aus, vor allem nicht für ein Auto. Wir wohnen in einer relativ kleinen Wohnung (2 Erwachsene, 3 Zimmer mit 70 qm).

Kleines Rechenbeispiel gefällig: legen Sie 35 Jahre lang pro Monat 100 Euro in ETFs an und erhöhen Sie die Sparrate mit der Inflationsrate (1% pro Jahr). Dann haben Sie nach 35 Jahren rund 192.000 Euro zusammengespart. Wenn Sie die Sparrate sogar um 2% jedes Jahr erhöhen, dann sind es sogar rund 215.000 Euro. Damit können Sie eine Zusatzrente von rund 650 Euro generieren mit 1prozentiger Rentendynamik.

Rechenannahme: Durchschnittliche Rendite in der Ansparphase 7%, in der Entnahmephase 3% nach Steuern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
markus112 17.07.2018, 18:09
63.

Passend dazu ein interessanter Artikel, worauf man als Investor achten soll:
https://www.finanzpolster.com/blog/6-fehler-die-du-als-investor-vermeiden-sollst/

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 7 von 7