Forum: Wirtschaft
Investor John Paulson: Hedgefonds-Star spekuliert gegen Deutschland
REUTERS

Der milliardenschwere Hedgefonds-Manager John Paulson wettet darauf, dass die Euro-Krise mit Macht zurückkehrt - und die Kreditwürdigkeit Deutschlands beschädigt. Paulson verdiente ein Vermögen, als er den Zusammenbuch des US-Hypothekenmarktes vorhersah, und gilt seitdem als "König des Geldes".

Seite 1 von 18
Spiegelleserin57 18.04.2012, 09:56
1.

im Prinzip sagt Paulson nur das aus was viele schon lange befrüchten und Experten vorausgesagt haben.
Interessanterweise horchen alle erst auf wenn er es sagt.
Es wäre doch mal sinnvoller die kritschen Stimmen im eigenen Land mehr zu berücksichtigen. Dann wäre für diese Wetten kein Platz da!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shokaku 18.04.2012, 09:57
2. Hier könnte ein Titel stehen

Da muss Deutschland jetzt aber ganz schnell unter den Rettungsschirm schlüpfen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bunterepublik 18.04.2012, 09:57
3. Glücksspiel

Zitat von sysop
Der milliardenschwere Hedgefonds-Manager John Paulson wettet darauf, dass die Euro-Krise mit Macht zurückkehrt - und die Kreditwürdigkeit Deutschlands beschädigt. Paulson verdiente ein Vermögen, als er den Zusammenbuch des US-Hypothekenmarktes vorhersah, und gilt seitdem als "König des Geldes".
Na der Herr Paulson hatte in der Vergangenheit schlicht Glück, wie ein Roulette-Spieler, der eben paarmal hintereinander auf die richtige Farbe setzt. Jede Glückssträhne geht zu Ende. Ob sich da der Herr Paulson nicht mal verspekuliert? Zu gönnen wärs ihm und den Trotteln, die ihm hinterherlaufen wie Lemminge.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MiniDragon 18.04.2012, 09:58
4. Ich auch

Zitat von sysop
Der milliardenschwere Hedgefonds-Manager John Paulson wettet darauf, dass die Euro-Krise mit Macht zurückkehrt - und die Kreditwürdigkeit Deutschlands beschädigt. Paulson verdiente ein Vermögen, als er den Zusammenbuch des US-Hypothekenmarktes vorhersah, und gilt seitdem als "König des Geldes".
aber wie macht er das ?

(wo werden die Wetten angenommen? )

Beitrag melden Antworten / Zitieren
angularm 18.04.2012, 10:01
5. König des Geldes - dass ich nicht lache

Zitat von sysop
Der milliardenschwere Hedgefonds-Manager John Paulson wettet darauf, dass die Euro-Krise mit Macht zurückkehrt - und die Kreditwürdigkeit Deutschlands beschädigt. Paulson verdiente ein Vermögen, als er den Zusammenbuch des US-Hypothekenmarktes vorhersah, und gilt seitdem als "König des Geldes".
"Der Erfolg ist der Lehrmeister der Dummen." - Livius

Nur weil einer im Lotto gewonnen hat, ist er noch lange kein Lotto-Experte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zudummzumzum 18.04.2012, 10:03
6. Geil-o-mat!

Geht Paulsons Spekulation auf, gewinnt er Milliarden, geht sie nicht auf, werden wir die Banken, die sich mit ihm verspekuliert haben, retten müssen.

Die Bank gewinnt immer!

Wer beendet dieses Spiel?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pfeiffer mit drei F 18.04.2012, 10:04
7.

Solchen Leuten sollte schnellstmöglich das Handwerk gelegt werden. Diese schaden der Wirtschaft und damit der Gesellschaft im großen Stil.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kdshp 18.04.2012, 10:05
8.

Zitat von sysop
Der milliardenschwere Hedgefonds-Manager John Paulson wettet darauf, dass die Euro-Krise mit Macht zurückkehrt - und die Kreditwürdigkeit Deutschlands beschädigt. Paulson verdiente ein Vermögen, als er den Zusammenbuch des US-Hypothekenmarktes vorhersah, und gilt seitdem als "König des Geldes".
Hallo,

kann ich gut verstehen denn ER will auch was von den fetten braten haben. JA denken die "spinner" denn alle das wir geld ohne ende haben UND was denken diese leute weas mit ihrem vermögen passiert wenn die wirtschaft global weiter abschmiert. Das boot ist so langsam voller gold!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
EricCartman 18.04.2012, 10:06
9. Na dann

Zitat von sysop
Der milliardenschwere Hedgefonds-Manager John Paulson wettet darauf, dass die Euro-Krise mit Macht zurückkehrt - und die Kreditwürdigkeit Deutschlands beschädigt. Paulson verdiente ein Vermögen, als er den Zusammenbuch des US-Hypothekenmarktes vorhersah, und gilt seitdem als "König des Geldes".
ist es wohl nur noch eine Frage der Zeit, wann die Handlanger das Rating absenken. Solange die Politik solche perverse Wetten nicht unterbindet, wird es auch keine solide Finanzwirtschaft mehr geben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 18