Forum: Wirtschaft
Kauf von Staatsanleihen: EZB flutet Märkte mit Milliarden
Seite 32 von 32
gantern 23.01.2015, 15:42
310. Wirtschaftliche Effektivität in den EU-Ländern

Zitat von karl-felix
sehe das anders. Für mich ist die lange Arbeitszeit ein Parameter der verarmten Nation, Haushalte. Ein Zeichen von Rückstand und Ineffektivität. Richtig dreckig ging es uns, als......
Ihre Ausführungen treffen sicher mehr auf Deutschland zu. In Griechenland könnten Sie damit weitere Wähler für Tsipras gewinnen, aber keinen erfolgversprechenden Weg aus der Krise aufzeigen. Ich will nicht zynisch über Null Arbeitszeit schwadronieren. Aber die Chance die Draghis lockere Geldpolitik bietet, führt ohne eine größere Leistungsbereitschaft in den südlichen Ländern wahrscheinlich nicht zum Erfolg.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karl-felix 24.01.2015, 10:18
311. Nun

Zitat von hesse
....als gescheitert aufgeben. Wann endlich werden besessene Politiker einsichtig ? Die Zeit 1945 - 1999 war doch für uns mehr als gut. Globale Ausrichtung muß für uns nicht erforderlich sein. Wann endlich kommen die direkt demokratischen Volksabstimmungen ? Wir sind reif dafür!
in Ökonomie zählt schlicht nur das subjektive Befinden.

Alles andere ist graue Theorie.

Und nach meinem subjektiven Empfinden sind wir, die vor 15 Jahren noch als der kranke Mann Europas weltweit vorgeführt wurden seit der Einführung des Euros nicht schlecht gefahren.
Seit Jahren eine der reichsten Nationen der Welt, Höchststände der Beschäftigung, Top-ten unter den Schuldnern mit triple A Rating, Vizeweltmeister im Export, Profiteure des Euro, Gewinner der Euro Abwertung- es könnte nicht besser laufen. Es ist nicht zu fassen. Die Bundesrepublik placierte die letzten 5 Jahres-Schuldtitel zu 0 % Zinsen,und die waren überzeichnet, geschenktes Geld.


Unser einziges Problem,nachdem die EZB jetzt glaubhaft gegen deflationäre Tendenzen vorgeht , so weit ich das sehe, sind unsere unfähigen Politiker, die aufs Eis gehen um zu tanzen weil es uns zu gut geht. Die fangen gleichzeitig Streit mit Russland , dem Islam und der halben Welt an.

Sie haben in der Zeit von 1945 - 1999 noch nicht selbstständig am Wirtschaftsgeschejemn teilgenommen ? Sonst wüssten Sie von bitterer Armut, Stundenlöhnen eines Arbeitnehmers bei der Beitragsbemessungsgrenze der KV von umgerechnet 6 l Benzin, heute in Eurozeiten sind es ca. 18 l Benzin für einen Stundenlohn.

Inflationsraten zu DM-Zeiten fast 2 stellig, da konnten Sie zusehen, wie der Wert Ihrer Sparguthaben dahinschmolz.

Ja,ja die schlechten alten Zeiten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karl-felix 24.01.2015, 10:47
312. Nun

in Ökonomie zählt schlicht nur das subjektive Befinden.

Alles andere ist graue Theorie.

Und nach meinem subjektiven Empfinden sind wir, die vor 15 Jahren noch als der kranke Mann Europas weltweit vorgeführt wurden seit der Einführung des Euros nicht schlecht gefahren.
Seit Jahren eine der reichsten Nationen der Welt, Höchststände der Beschäftigung, Top-ten unter den Schuldnern mit triple A Rating, Vizeweltmeister im Export, Profiteure des Euro, Gewinner der Euro Abwertung- es könnte nicht besser laufen. Es ist nicht zu fassen. Die Bundesrepublik placierte die letzten 5 Jahres-Schuldtitel zu 0 % Zinsen,und die waren überzeichnet, geschenktes Geld.


Unser einziges Problem,nachdem die EZB jetzt glaubhaft gegen deflationäre Tendenzen vorgeht , so weit ich das sehe, sind unsere unfähigen Politiker, die aufs Eis gehen um zu tanzen weil es uns zu gut geht. Die fangen gleichzeitig Streit mit Russland , dem Islam und der halben Welt an.

Sie haben in der Zeit von 1945 - 1999 noch nicht selbstständig am Wirtschaftsgeschejemn teilgenommen ? Sonst wüssten Sie von bitterer Armut, Stundenlöhnen eines Arbeitnehmers bei der Beitragsbemessungsgrenze der KV von umgerechnet 6 l Benzin, heute in Eurozeiten sind es ca. 18 l Benzin für einen Stundenlohn.

Inflationsraten zu DM-Zeiten fast 2 stellig, da konnten Sie zusehen, wie der Wert Ihrer Sparguthaben dahinschmolz.

Ja,ja die schlechten alten Zeiten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thienphan123 24.01.2015, 11:31
313.

My friends told me that on http://clashofclanshelper.com/ - you receive free Clash of Clans gems instantly! I just tried that! (TOxevPLd9V)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thienphan123 24.01.2015, 11:32
314.

Zitat von Ostschweiz
aus der Schweiz. Jetzt seid ihr noch ein bisschen mehr pleite als komplett verschuldet..
My friends told me that on http://clashofclanshelper.com/ - you receive free Clash of Clans gems instantly! I just tried that! (TOxevPLd9V)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
e-cdg 24.01.2015, 12:32
315. besser ist das

Zitat von Ostschweiz
aus der Schweiz. Jetzt seid ihr noch ein bisschen mehr pleite als komplett verschuldet..
Weg mit den Alpen - freie Sicht bis zum Mittelmeer !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derweise 24.01.2015, 14:23
316. Jedes Land wirtschaftet für sich selbst

... das läuft doch in den US - Bundesstaaten genauso. Warum machen wir das nicht so ein Europa?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mercier.aurelie701 08.01.2016, 22:30
317. Vorschlag

Hallo
Ich habe gerade deine Beiträge auf der Website. Ich schreibe, um herauszufinden, ob Sie einen Kredit benötigen. Wenn ja ich Ihnen sagen möchte, dass ich Sie Ihnen gewähren kann es zu einer normalen Rate von 2 %. Sie zahlen nur die Gebühr Ihrer Kreditkarte zu erhalten, weil Sie wissen, dass nie Sie Versandkosten zahlen müssen, weil sie nicht existieren und die Versicherungskosten sind in der Rückzahlung des Kredits enthalten. Dann Bitte hinterlasst mir eine Nachricht an meine e-Mail-Adresse wie folgt: mercier.aurelie701@gmail.com wird also behandelt, wenn Sie es wünschen.
Herzliche Grüße

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 32 von 32