Forum: Wirtschaft
Klimaschutz: Grüne wollen sämtliche Subventionen im Luftverkehr streichen
Marcel Kusch / DPA

Bahn vor Flieger: In der Debatte um einen Schwenk in der Verkehrspolitik fordern die Grünen die Abschaffung aller Subventionen im Luftverkehr. Das gesparte Geld soll die Bahn attraktiver machen.

Seite 1 von 36
new#head 29.07.2019, 08:01
1.

Bekommt denn keiner mit was im Moment gespielt wird.
Richtig, wir brauchen seriöse Massnahmen um die Luftverschmutzung zu verringern. Die Politik verlangt jedoch lediglich Geld von dem der Schmutz macht. Damit verbessert sie nicht das Klima, sondern eröffnet sich eine neue Einnahmequelle die fest eingeplant wird. Das heisst im Umkehrschluss, dass Luftverbesserung die neu erschlossenen Steuereinnahmen minimiert. Ob Svenja Grüne und Co. das wollen? Ich befürchte, dass der ganze Hype ein Ende hat wenn die Steuern fließen. Dann darf ein heisser Sommer auch wieder einfach ein heisser Sommer sein.

Beitrag melden
frankfurtbeat 29.07.2019, 08:05
2. eine ...

eine gute Idee - zwar längst überfällig doch jetzt umsetzen. Die Narut aber auch die Anwohner von Flugschneisen würden sich freuen wenn der Flugverkehr weniger wird. Cool keine Umsatzsteuer auf internationale Flüge wusste ich nicht ... kommt dann so ein ganzer gescheiter Steuerfutzi und meint: "die Leistug wird größtenteils nicht im Land erbracht" und blablabla ... fehlende Kerosinsteuer wusste ich und monieren ich schon sehr lange. Da pllant bspww. Nürnberg eine neue eigene Anfahrt für den Provinzflughafen ... am besten noch eine Startbahn zusätzliche Fliecher nach Antalya oder Malle ... da werden Subventionen vom Land reingeschoben - schwachsinnige Millionen der Steuerzahler verplempert, Waldflächen gerodet, Flächen zu betoniert ...

Beitrag melden
new#head 29.07.2019, 08:07
3.

PS
Grün und Rot reden typischer Weise wieder von Strafen und zusätzlichen Belastungen für den kleinen Geldbeutel.
Söder will Anreize schaffen durch günstigeren ÖPNV. Das könnte es sein, attraktive Preise bei gutem Service, aber wie soll das mit der DB gehen.

Beitrag melden
mpigerl 29.07.2019, 08:11
4. Deutsche machen Urlaub nur in Deutschland!

Ja ja, man schränkt das Reisen ein und wunderst sich über den Aufstieg der AFD. Ob dies dem Klima wirklich hilft?
Wir brauchen mehr internationale Kooperation, mehr internationale REisen, mehr Zusammenarbeit und nicht weniger. Aber klar, Flugzeuge müssen sauberer werden und zwar schnell. Anstatt weiter Geld sinnlos ins Militär zu stecken, sollte man massiv in saubere Antriebe investieren. Klimaneutrales Fliegen wäre in 15-20 Jahren möglich, wenn die Menschheit an einem Strang ziehen würde.

Beitrag melden
RalfHenrichs 29.07.2019, 08:18
5. Warum keine Klimawahlkämpfe?

Das ist den Leuten doch offensichtlich wichtig, dann sollte hierüber auch diskutiert und vom Wähler entschieden werden. Und wenn eine Partei sich mit Aussagen, die gegen den Klimaschutz gerichtet sind, blamieren will, dann habe ich auch nichts dagegen, wenn sie entsprechend vom Wähler abgestraft wird.

Beitrag melden
pmerle 29.07.2019, 08:20
6. Werbeverbot

Zusätzlich sollten Fluggesellschaften und Airports mit einem Werbeverbot ähnlich der Zigarettenindustrie belegt werden.

Beitrag melden
Johann Dumont 29.07.2019, 08:21
7. der neue Freund der Grünen sollte Windräder zulassen

das faktische Verbot für Windräder in Bayern sollte Herr Söder sofort abschaffen - dazu hätte er eine Mehrheit. Wenn er das was er sagt ehrlich meint gibt keinen Weg daran vorbei - außerdem werden Arbeitsplätze in der Windbranche erhalten und zwar viele. Das Beste bezahlt wird alles von selbst - durch eingespartes Gas, Öl und Kohle.

Beitrag melden
ronald1952 29.07.2019, 08:22
8. Und wieder einmal

mehr der Grüne Terror uns sein unaussprechlicher Blödsinn den diese Leute teilweise in Ihren Köpfen haben. Wer glaubt die Bahn würde
attraktiver werden der lebt in einer Traumwelt. Wie viele Strecken den
BB wurden zwischen 1970 und heute still gelegt und abgerissen?
Im Grunde war doch früher die Bahn das Mittel der Wahl wenn es um reisen im Nah und Fernverkehr ging. Ebenso die vielen roten Bahnbuse die es früher gab, wie bitte will man das in aller Eile wieder aufbauen? Genau, dass geht nicht und ich bezweifele das gerade unsere Politiker/innen dazu in der Lage wären die Weichen dafür zu stellen. Also kommen wir doch wieder an den Punkt der Abzocke!
Man will Geld einsparen aber nicht zugunsten der Bahn außer diese aus den Roten Zahlen zu bringen. Das Ding mit der Bahn ist rum, zu wenig Personal zu Interesse es richtig zu machen, Hauptsache ist es doch die Aktionäre zu bedienen. So geht es doch schon seit vielen Jahren. Aber sehr schnell sind es immer wieder die Grünen die mit Ihren Vorschlägen die Sie oft haben ganze Berufsstände in den Bankrott treiben würden, würde man dem Nachgeben. Ob man es mir Glaubt oder nicht, ich bin der Meinung kämen die Grünen an die Macht würden wir ein Terrorregime der neuen Art erleben denn ich vermisse bei den meisten Grünen die Verhältnismäßigkeit.Nur wie lange würden sich die Bürger das Wehrlos gefallen lassen wenn man anfängt Ihnen alles verbieten zu wollen? Wie weit ist man von Staatlicher Gewalt entfernt wenn sich die Bürger nicht mehr alles gefallen lässt? Das wissen wir doch noch von den Atomkraftdemos, oder? Aus Heutiger Sicht war das doch alles völlig daneben und Sinnlos! Bin mal gespannt ob das gebracht wird?

schönen Tag noch,

Beitrag melden
fatal.justice 29.07.2019, 08:22
9. Hermeneutik.

Seit ca. 30 Jahren beschwert sich die örtliche Luftfahrtgemeinde darüber, dass Fluggerätbetreiber aus erdölreichen Anrainerstaaten im Nahsten Osten qua Lage und staatlicher Subvention bervorteilt werden. Also befreite man sie von allen restriktiven Fesseln und erhoffte sich ähnliche Gewinnmargen. Auf Kosten von wem? Wenn Europa schon darauf dringt, weltweite Steuergerechtigkeit herzustellen, wird man nicht umhin kommen, die Axt zur Hand zu nehmen, um die unverhältnismäßige Steuerbevorteilung des Luftverkehrs zu beerdigen. Das sollte sogar der automobilaffinen deutschen Bevölkerung einleuchten. Fürchte aber, außer Geplärr wird nichts zu erwarten sein...

Beitrag melden
Seite 1 von 36
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!