Forum: Wirtschaft
Kommentar zur Ökodesign-Richtlinie: Die Bürger sind nicht so dumm, wie man in Brüssel
AP/ BISSELL

Ab Montag dürfen neue Staubsauger nur noch 1600 Watt Leistung haben. Die EU setzt aufs Verbot - anstatt den Bürgern zu helfen, sich selbst für ein sparsames Gerät zu entscheiden. Das zeigt: In Brüssel herrscht ein trübes Menschenbild.

Seite 4 von 17
Tr1ple 01.09.2014, 09:34
30. Manchmal sind Verbote besser

Vorallem wen die Bürger in einem Land Sparfüchse sind. Siehe Glühbirnen. In Japan gibt es schon lange keine Glühbirnen mehr nur noch LED-Lampen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jdm11000 01.09.2014, 09:35
31. Wieso trübes Menschenbild?

Wieso sollte ein trübes Menschenbild in Brüssel bestehen?
Viele Menschen reagieren nur mit der Knute, als mit Verstand und viele benötigen eben eins auf den Kopp, als das sie von sich aus sparen oder nachdenken. Und so ist es also auch mit Verboten - selber schuld, denn sonst hätten sie anders gewählt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klimaklima 01.09.2014, 09:37
32. Ganz Normal

Zitat von deesdrei
hat auch durchgesetzt, dass ein Bundesland wie Mecklenburg-Vorpommern sich ein Seilbahngesetz zuzulegen hat! Noch Fragen?
Eine EU-Verordnung wird in nationales Recht umgesetzt. Da Seilbahnen Ländersache sind, werden halt 16 Landesgesetze benötigt.

Es ist in Mecklenburg-Vorpommern nicht verboten eine Seilbahn zu betreiben und eine Seilbahn muss auch nicht auf einen Berg gehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
torsten.kmuller 01.09.2014, 09:44
33.

Dieser Artikel ist unvollständig und somit aus meiner Sicht nicht nachvollziehbar. Wenn ein Kunde heutzutage zwischen dem billigen 2000W und dem teuren 900W entscheiden müsste, fällt den Meisten die Entscheidung einfach, auch wenn am 900W-Gerät ein schönes A+++ steht. Die Komplexität des Systems ist an dieser Stelle übrigens auch sehr übertrieben, da es solche Etikettierungen schon gibt.
Hersteller wie Miele werden sich außerdem darum kümmern müssen, effektivere Geräte zu entwickeln, im Zeichen der Umwelt, und nicht Leistungsstärkere.
Ich hoffe genauso dass "Brüssel" auch bald die Automobillobby in Deutschland auf die Knie zwingt. Die Umwelt muss daran glauben weil sich deutsche Autofahrer lieber mit 200 Sachen in ihren Urlaubsort begeben wollen. Aufwachen! Der Rest der Welt hat Geschwindigkeitsbegrenzungen.
Brüssel wird zu unrecht durch den Schlamm gezogen. National hätte es keine solcher Entscheidungen gegeben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
elshi 01.09.2014, 09:50
34. In der Regel hält man sein Umfeld

für dümmer, als man selber ist, das ist eine berechtigte Einstellung. Und ein Argument mehr, für die Daseinsberechtigung unserer gut bezahlten Eurokraten - deren Kosten pro Jahr locker die eines ganzen Kraftwerks erreichen. Also da steckt schon auch Sparpotenzial drin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dgs 01.09.2014, 09:51
35. Die EU hat recht

Der Mensch ist leider nicht vernünftig - schaut man sich einfach die ganzen Geländewagen in der Stadt an (sind das alles Förster?).
Wie haben alle bei der Glühlampe geschrien, man dachte der Untergang des Abendlandes stände bevor und jetzt kräht kein Hahn mehr danach. Der Verbrauch an Energie, der durch Beleuchtung anfällt ging deutlich zurück...
Ich bin sehr froh, dass ich nicht mehr an den Ländergrenzen innerhalb der EU angehalten werde und telefoniere gerne günstig im Ausland.
Auch nutze ich gerne im Urlaub das gleiche Geld wie zuhause - große Aggressionen kommen in mir auf, wenn ich in London Geld gegen satte Gebühr tauschen muss.
Ich finde es auch sehr gut, in einem Tag Geld von einem Konto auf das andere zu überweisen und sogar Auslandsüberweisungen gebührenfrei zu tätigen.
...
Sonst noch Fragen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
double-U13 01.09.2014, 09:51
36. Spart man Stom,

wenn man mit 1 000 Watt dreimal solange saugen muss wie mit 2 000 Watt. Frage: Kriegt man mit leistungs-schwachen Saugern die Hausstaubmilbeb aus dem Teppich? Und wer profitiert davon, wenn das nicht klappt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
SGA 01.09.2014, 09:53
37. Weltfremd

"..der Verbraucher müsse sich dann auf "Kompromisse" bei der Reinigungsleistung einstellen" sprich ich muss doppelt so lange saugen, habe die gleiche Energie verbaucht, allerdings mehr Lebenszeit dafür verschwendet. Danke Brüssel

Beitrag melden Antworten / Zitieren
fisschfreund 01.09.2014, 09:54
38.

Komischerweise kommt ein Gesetz, welches Autos über sagen wir mal 100 PS verbeitet, nie.....seltsam seltsam...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
qgg100 01.09.2014, 09:55
39. ...ja man sollte voll auf die Vernunft von

setzen die im SUV zum Staubsaugerkauf fahren. Und 4 Kraftwerke einzusparen ist "nicht der Punkt" (!?), da es die Klimaprobleme ja gar nicht gibt. EU-Bashing aus Prinzip ist dagegen die Lösung aller Probleme...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 17