Forum: Wirtschaft
Konjunkturaussichten: Ifo-Index fällt unerwartet kräftig
DPA

In der Bauindustrie hält der Boom an - in allen anderen Sektoren ist die Stimmung der Führungskräfte gesunken. Vor allem der Dienstleistungssektor blickt mit Sorge auf die aktuelle Lage.

hansfohlmeister 23.05.2019, 18:25
1. Deutsche Wirtschaft

Der Spiegel berichtet am Morgen "Deutsche Wirtschaft nimmt wieder Fahrt auf" und am Nachmittag des gleichen Tages "Aussichten fuer deutsche Wirtschaft haben sich eingetruebt" Wohlgemerkt, es handelte sich nicht um Meinungsbeitraege ihrer Kommentatoren, sondern um Berichterstattung. Ja, was denn nun?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasfred 24.05.2019, 04:52
2. Das sind die Wechseljahre

Stimmungsschwankungen, Hitzewallungen, eben alles was das medizinische Lexikon hergibt, wird uns ständig vom Ifo Institut präsentiert. Aber, wie den Frauen im Klimakterium, es heißt auch für die Unternehmen, egal, wie ihr euch fühlt oder was es für Befindlichkeitsstörungen gibt, das Leben geht weiter und die Arbeit muss getan werden. Ob wir nun ständig diesen Index geliefert bekommen oder nicht, mehr als sich drüber zu unterhalten bringt es nicht. Man kann keinerlei Handlungsanweisungen daraus ableiten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bluestar2000 24.05.2019, 08:51
3. Kaffeesatzleserei

Und was bringt "uns" (bzw. der Wirtschaft) das Ergebnis der Umfrage? Handlungsschlüsse daraus? Ändert irgendwer irgendwas in seinem Wirtschaften???
Ich wäre da ganz entspannt aus vielen Gesichtspunkten hheraus: 1.) Soll das Wachstum denn ungehemmt immer weitergehen? Das ist ja eine exponentielle Entwicklung für diejenigen, die ein wenig was von Mathe verstehen! Keien Funktion in der Natur geht unendlich in die gleiche Richtung udn schon mal gar nciht mit exponentiellem Verlauf. Also kann es auch nicht gesund sein! 2.) Von was für einem Niveau der Wirtschaftsleistung kommen wir? Richtig - es geht uns so mit der Auftragslage gut wie selten. Also ist jedes Down nach dem Prinzip "Wer hoch steigt - kann tief fallen" tendenziell in der Dimension als größer zu vermuten. 3.) "Deutsche Wirtschaft nimmt wieder Fahrt auf" ... wie war der andere Artikel gestern erst? 4.) Lindert das eventuell sogar etwsa den (herbeigeredeten) Fachkräftemangel, den ich als ganz große Lüge ansehe, wenn ich mir dioe Arbeitsbedingungenund Löhen in Deutschland anschaue!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ptb29 24.05.2019, 13:22
4. Die Kaffeesatzleser können es nicht besser

Um es halbwegs seriös aussehen zu lassen, geht es mal ein paar Punkte hoch und dann wieder runter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren