Forum: Wirtschaft
Konjunkturprognose: OECD sieht globales Wachstum am Scheitelpunkt
DPA

Das Wachstum in Deutschland dürfte sich weiter abschwächen. In ihrer Konjunkturprognose warnt die OECD vor Risiken besonders in Italien. Weltweit sei der Höhepunkt überschritten.

thequickeningishappening 21.11.2018, 12:30
1. Retreat ist angesagt

Die Weltbevölkerung muss abnehmen, Der pro Kopf Resourcendurchlauf und Die ungleiche Kaufkraft welche durch Deflation Das Wachstum Des Endes Des Wachstums beschleunigt ebenfalls. Kleinere Brötchen sind angesagt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
saarlaender 21.11.2018, 13:46
2. Starkes Lohnwachstum ?

Geht leider an mir vorbei. Dadurch kann ich auch nicht durch steigenden Konsum die Binnennachfrage ankurbeln. Bei der Beurteilung des Lohnwachstums in BRD sind bestimmt Managergehälter überproportional berücksichtigt worden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freigeistiger 21.11.2018, 18:01
3. Bezieht sich meis auf nominales Tarifgehalt

Zitat von saarlaender
Geht leider an mir vorbei. Dadurch kann ich auch nicht durch steigenden Konsum die Binnennachfrage ankurbeln. Bei der Beurteilung des Lohnwachstums in BRD sind bestimmt Managergehälter überproportional berücksichtigt worden.
Immer weniger Unternehmen sind im Tarifvertrag. Es werden Tariferhöhungen mit Sonderzahlungen verrechnet. Es gibt Zeitarbeit, Minijobs, Werkverträge, Teilzeitverträge mit Vollzeitarbeitszeit, etc.. Deutschland will andere Länder, etwa Frankreich, belehren, ihre Konkurrenzfähigkeit auf diese Arten ebenso zu erhöhen. Das öffentliche Vergaberecht verlangt förmlich Tarifflucht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren