Forum: Wirtschaft
Konkurrenz für Gazprom: RWE liefert Gas in die Ukraine
AP

Die Ukraine braucht dringend günstige Energie. Nach der drastischen Gaspreiserhöhung durch Russland springt nun der deutsche Energieriese RWE mit Lieferungen ein. Doch es gibt Hindernisse.

Seite 1 von 16
radeberger78 15.04.2014, 14:02
1. Kann sich RWE finanzielle Außenstände dieser Größenordnung leisten?

Zitat von sysop
Die Ukraine braucht dringend günstige Energie. Nach der drastischen Gaspreiserhöhung durch Russland springt nun der deutsche Energieriese RWE mit Lieferungen ein. Doch es gibt Hindernisse.
Oder springt Mutti mit dem deutschen Steuersäckel dafür ein ? Schäuble hat ja erst berichtet das wir zuviel Geld haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
EU kritiker 15.04.2014, 14:03
2. Daumen hoch!

Zitat von sysop
Die Ukraine braucht dringend günstige Energie. Nach der drastischen Gaspreiserhöhung durch Russland springt nun der deutsche Energieriese RWE mit Lieferungen ein. Doch es gibt Hindernisse.
Bravo RWE!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Plombier 15.04.2014, 14:06
3. Wer zahlt das Gas ?

Die Ukraine bestimmt nicht , denn die ist pleite . Also wieder mal die EU und der deutsche Steuerzahler ?
Die RWE wird sich da schon schlau gemacht haben .

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vonkoesten 15.04.2014, 14:08
4. Keiner merkt's

Zitat von EU kritiker
Bravo RWE!
Ach, geht die Rechnung an Sie?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Corinna 15.04.2014, 14:09
5. Gut kalkuliert - auf unserem Rücken

Zitat von sysop
Die Ukraine braucht dringend günstige Energie. Nach der drastischen Gaspreiserhöhung durch Russland springt nun der deutsche Energieriese RWE mit Lieferungen ein. Doch es gibt Hindernisse.
RWE verkauft das Gas zum europäischen Großhandelspreis, irgendwo gilt Angebot und Nachfrage und da die Nachfrage steigt wird wohl der Preis auch steigen und dann macht RWE bei uns Endverbrauchern Kasse.

Für die Schulden der Ukraine steht eh Mutti ein das zahlen wir dann auch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CONTRAST 15.04.2014, 14:10
6. Ist die RWE Gas-Lieferung ein Geschenk, oder erfolgt...

Zitat von sysop
Die Ukraine braucht dringend günstige Energie. Nach der drastischen Gaspreiserhöhung durch Russland springt nun der deutsche Energieriese RWE mit Lieferungen ein. Doch es gibt Hindernisse.
die Lieferung gegen Vorkasse? Oder muss der Deutsche Steuerzahler mit der Rechnung belastet werden???

Beitrag melden Antworten / Zitieren
christian0061 15.04.2014, 14:13
7. optional

das stehen ja die ersten Krisengewinnler und Verlierer schon fest:
Gewinner: RWE
Verlierer: der deutsche Steuerzahler, der am Ende die ukrainischen Schulden bezahlt

Beitrag melden Antworten / Zitieren
wolfhartfroehlich 15.04.2014, 14:14
8. Was ist mit RWE los ?

sitzen durch deutsche Politik auf einem absteigenden Ast und beliefern insolvente Kunden. Es wäre auch vorstellbar, das die eine EU Milliarde zur Stützung der Ukraine, direkt an RWE geht. Das wäre verständlich. Dann kaufe ich RWE Aktien.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
BarisP 15.04.2014, 14:15
9. warum

Bravo RWE? Sie verschenken doch Gas nicht, sondern machen ein Geschäft.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 16