Forum: Wirtschaft
Kritik an Cheflobbyist: Automanager fühlen sich schlecht vertreten
Lennart Stock/ DPA

In einigen Autokonzernen wächst nach SPIEGEL-Informationen die Kritik am Chef des Branchenverbands VDA, Bernhard Mattes. Als möglicher Nachfolger wird EU-Kommissar Günther Oettinger genannt.

Herr Knigge 06.09.2019, 18:45
1. ...

Das Einzige, wo die Autoindustrie wirklich schlecht vertreten ist, ist bei den Themen Fairness, Verantwortung, Innovation, Zukunftsausrichtung. Und da wird kein Cheflobbiest auf dieser Welt helfen. Die letzten verzweifelten Aufbäumversuche einer Industrie von gestern. Es interessiert niemanden, wer gestern mächtig war, die meisten, wer heute mächtig ist und ein paar Wenige, wer morgen wichtig ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ohmygucci 06.09.2019, 19:21
2. Bitte nicht

wäre doch gut wenn da jemand mit besten Verbindungen sitzt und wenigsten der englischen Sprache mächtig ist, Eckart von Klaeden passt da doch wesentlich besser.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Feigenpalmenwedler 07.09.2019, 03:01
3. Branchenverband VDA und die Klimalüge

Stichwort, mal googeln:
Hockeyschläger-Diagram
Das Thema Klima und Menschen beruht demnach auf einer Lüge!
Es gibt keinen menschengemachten Klimawandel sonder nur Klima und Wetter und das miteinander verbunden.
Die Basisdaten für die Abschätzung der Wetterentwicklung,, Proxies genannt, wurden offensichtlich gefälscht, Schriftwechsel vernichtet.
Die Daten sind unter Verschluß und mit deren Vernichtung wird gedroht.
Der Klimawandel ist eine Lüge.
Und damit eigentlich auch ein Thema für den VDA.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chinadragon 07.09.2019, 10:21
4. An meinen vorschreiber fpw ->

Schreiben Sie bitte bei Werbung „Anzeige“ oder „sponsored bei afd“ hin und gugeln sie doch unter „entropie s“ , wenn sie ernsthaft an physikalischen Prozessen interessiert sind. Und noch ein Hinweis: Alles, was mit Automobil zu tun hat, finden Sie unter Psychologie: Fetischismus. Mit Physik hat das garnichts zu tun.
Ich habe 12 Jahre für die Branche gearbeitet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren