Forum: Wirtschaft
Kühlkette womöglich unterbrochen: Leberwurst bei Kaufland zurückgerufen
Kaufland

Die Supermarktkette Kaufland hat mehrere Sorten Leberwurst zurückgerufen. Eine Gesundheitsgefahr könne nicht ausgeschlossen werden.

lupo44 27.11.2019, 17:05
1. es ist eine Schande für unsere Lebensmittelindustrie......

Rückrufe über Rückrufe!!!! Wurst,Fleisch,verunreinigte Babynahrung.Da stellt sich gestern unsere Landwirtschaftsministerin hin im deutschen Bundestag und zeigt auf sehr billige Angebote der Fleisch und Wurstindustrie.Das war ihre Verteidigung für diese Vorkommnisse.Heißt übersetzt wenn es so preiswert angeboten wird ,was will man dann besseres erwarten? Einfach ein Skandal.Man traut sich ja nichts mehr ein zu kaufen.Es steht ja nicht mal fest ob diese Situation bereinigt werden könnte ,wenn der Preis höher sein würde.Was ist das für eine Sicherstellung gegenüber dem Verbraucher? Dann setzt doch auch hier eine Kommission ein wie überall."Fällt mir nichts mehr ein ,dann bilde ein Verein."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
juppi45.1 28.11.2019, 11:07
2. Reine Vorsichtsmaßnahme.

Ich lasse mir das essen von keinem Verbieten und verzichte lieber auf Döner die in normalen Transportern zum Verkäufer gelangen oder am nächsten Tag weiterverkauft werden obwohl sie schon mal am Drehspieß waren oder wieder Eingefroren werden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren