Forum: Wirtschaft
Langsame Kfz-Zulassung: Elon Musk rüffelt Bürgermeister von Berlin und Hamburg
Frederic J. BROWN / AFP

Elon Musk gilt als äußerst ungeduldig. Zuletzt bekamen das die Bürgermeister von Berlin und Hamburg zu spüren. Der Tesla-Chef machte ihnen wegen langer Zulassungszeiten Druck. Persönlich.

Seite 1 von 11
timtom2222 12.07.2019, 14:51
1.

Ist halt wie bei allen Behörden, die Arbeitsmoral der Angestellten oder gar Beamten ist halt nicht die beste und die Geschwindigkeit gleicht eher der einer Schnecke.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alexanderschulze 12.07.2019, 14:53
2. Der LBV...

..., also der Landesbetrieb Verkehr in Hamburg, wurde schon in den 90ern als schlechteste Zulassungsstelle in Deutschland von der AutoBild "ausgezeichnet". Mittlerweile empfinde ich die Situation durch die online zu vereibarenden Termine als besser. Man muss aber auch als Kunde flexibler sein, und eben nicht immer zum Ausschläger Weg, sondern auch mal nach Langenhorn fahren. Wenn man alles dabei hat, ist man in 20 Minuten draußen. Problem: viele Leute vergessen halt immer etwas, Folge: keine Zulassung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ajantis 12.07.2019, 14:57
3.

was ein Ego-Spinner

Beitrag melden Antworten / Zitieren
PeterMüller 12.07.2019, 14:57
4. Mich würde mal interessieren,...

… ob der Anruf des Herrn Musk nun dazu führt, dass Käufer seiner Autos bevorzugt behandelt werden. Und, warum das Gespräch nicht beendet wurde, wenn ich anrufe, geht der Bürgermeister auch nicht ans Telefon. Gut, drangegangen wäre ich auch, könnte ja sein, dass der noch ein Werk für Irgendwas bauen will. Aber sobald klar würde, dass der nur rumjammern will...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jacpro 12.07.2019, 14:58
5. Berliner Rekord

Ende 2017 waren wir auf knapp 4 Wochen gekommen in Berlin. Es war die Hölle für jeden KFZ Händler.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mitdenker77 12.07.2019, 15:02
6. Wer im Glashaus sitzt ...

Es gibt in den Behörden bestimmte Verwaltungsvorschriften, die Prozesse verlangsamen. Das ist aber auch zur Vermeidung von Fehlern so gemacht worden. Durch die klar geregelten Prozessschritte soll die Fehlerquote verringert werden.

Aber warum macht Musk so weit den Mund auf? Wie viele Menschen haben z.B. das Model 3 vorreserviert und wieviel länger haben diese auf die ersten Asulieferungen warten müssen? Da sind die paar Tage bis zum Termin bei der Zulassungsstelle auch keine große Verzögerung mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
weltscherz 12.07.2019, 15:02
7. gut

es wird zeit, dass die geschicke ganzer staatengebilde mitsamt der ganzen einwohnerschaft in die hände von solchen wirtschaftsweisen gelegt werden. erst dann sehen wir, weche segnungen der kapitalismus noch in sich trägt u bis heute noch verschweigt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
chichawa 12.07.2019, 15:07
8. Hoppla,

der Mann hat recht, aber nicht wegen Tesla oder einem anderen Luxuskarren. 5,9 Tage auf einen Termin bei der Zulassungsstelle warten? Ist das der digitale Fortschritt? Schön, dass man Termine über das Internet buchen kann, aber früher -und bei den meisten Zulassungsstellen auch heute noch- ist man da einfach während der täglichen Sprechzeiten hingefahren. Wenn das wegen der hohen Fallzahlen nicht mehr klappen sollte, dann muss man über höhere Gebühren mehr Personal finanzieren. So läuft das doch in einer Marktwirtschaft. Das mit der digitalen Online-Zulassung wird ja wohl nocht etwas dauern im Bedenkenland Deutschland.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Taunus 12.07.2019, 15:09
9. Tesla

und wie lange hat es gedauert es bis die Tesla 3 ausgeliefert wurden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11