Forum: Wirtschaft
Mehdorn-Nachfolge bei BER : Von Rolls-Royce auf die Pannenbaustelle
AFP

Wer hat den Schneid für den undankbaren Job des Berliner Flughafenchefs? Als Kandidat ist der Rolls-Royce-Manager Karsten Mühlenfeld im Gespräch. Doch der ist schon woanders unter Vertrag.

Seite 2 von 2
nimmersatt 17.01.2015, 17:49
10. Bei aller Anerkennung und Wertschätzung von....

bisher geleistetem Managenment, wird sich unter den vielen Immigranten doch endlich EIN einziger Experte finden, der das Dilemma von Unverantwortlichleit und Korruption lösen klann!
Die zweite Möglichkeit - macht einen Bauänderungsantrag und daraus exklusiv Wohnungen für Migranten und Sozialfrlüchtlinge1

Beitrag melden Antworten / Zitieren
meerwind7 18.01.2015, 22:04
11. Fragliche Branchen-Kenntnisse

Der ehemalige Geschäftsführer eines Betriebs für Flugzeugturbinen ist etwa genauso geeignet für den Job im Flughafen wie z.B. ein Manager eines Betriebs für Waschmaschinen.

Es mag ja sein, dass Herr Mühlenfeld ein guter Manager ist, aber es wirft ein Licht auf die seltsamen Auswahlkriterien, die der Aufsichtsrat ansetzt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2