Forum: Wirtschaft
Milliarden-Lücke: Kauder und Schäuble lehnen neues Griechenland-Paket ab
REUTERS

Die Finanzierungslücke der Athener Regierung ist noch größer als erwartet, trotz zweier Rettungspakete fehlen wieder 14 Milliarden Euro. Unionsfraktionschef Kauder spricht sich im SPIEGEL gegen weitere Zahlungen aus, auch Finanzminister Schäuble sagt Nein zu einem neuen Rettungsprogramm.

Seite 27 von 27
faistmeister 21.08.2012, 10:05
260. Damals - heute

Zitat von kdshp
Hallo, ja aber die müssen doch nur das ausbluten was sie nie hatten also für den otto normal griechen wird sich nichts ändern zu dem wie es ohne den euro/die eu war. Ich verstehe nicht warum man hier "mitleid" mit diesen griechen haben soll?
Naja, nachweislich geht es ihnen doch heute schlechter als vor 3 Jahren. Was vor 10 Jahre oder mehr war, daran mag sich keiner mehr erinnern. Insofern tut das Elend heute schon weh.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
heidi1-preiss 22.08.2012, 21:14
261. und, da fragt man sich doch schon

Zitat von faistmeister
Naja, nachweislich geht es ihnen doch heute schlechter als vor 3 Jahren. Was vor 10 Jahre oder mehr war, daran mag sich keiner mehr erinnern. Insofern tut das Elend heute schon weh.
nicht nur die griechen tragen an dem elend hauptsächlich schuld. das hätte man wohl gerne. ist aber nicht so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 27 von 27