Forum: Wirtschaft
Modekette: Zara verspricht Kleidung ohne Schadstoffe
REUTERS

Bei der spanischen Modekette Zara sollen Kunden in spätestens acht Jahren mit gutem Gefühl einkaufen können. Bis 2020 will das Unternehmen alle gesundheits- und umweltschädlichen Chemikalien aus seinen Kleidungsstücken verbannen. Greenpeace spricht von einem Meilenstein.

Seite 2 von 2
spargel_tarzan 30.11.2012, 08:32
10. hahaha...

Zitat von sysop
Bei de
ich lache mich kaputt. sie wollen kontrollieren. hossa!
auch heute wird schon kontrolliert, in dem die kontrolleure im klimatisierten warteraum tee trinken, derweil die arbeiter in der stinkenden chemiebrühe ihre gesundheit aufs spiel setzen und bis zum hals darin stecken.

so so und in 8 jahren wollen sie haltbare farben, die nicht heraus waschen und verblassen auf naturbasis produzieren. das hätte man schon längst machen können, hat wohl nicht geklappt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
maxibutz 30.11.2012, 11:10
11. Blahblah

Warum in die Ferne schweifen: HessNatur hat dieses Angebot seit Jahren ... Mittlerweile auch richtig schick und nicht nur Müslifarbener Schlabbelook!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2