Forum: Wirtschaft
Monte dei Paschi, Unicredit und Co.: Bankendämmerung in Italien
REUTERS

Der italienischen Bank Monte dei Paschi geht das Geld aus, auch andere Kreditinstitute brauchen dringend frisches Kapital. Der Staat will helfen - aber das ist nicht mehr so einfach.

Seite 1 von 13
i.dietz 22.12.2016, 10:55
1. Ich denke,

Italien ist pleite ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jenli 22.12.2016, 10:59
2. Auf jeden Fall hat die Monte dei Paschi ...

... das schönste Bankgebäude der Welt. Vielleicht kann man die Rettung dieser Bank unter dem Begriff "Denkmalschutz" verbuchen. Das muss uns doch was wert sein, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klyton68 22.12.2016, 10:59
3.

Und prompt wird die Antwort geliefert. Natürlich die Alternativlosigkeit. Der Steuerzahler soll einspringen. Och, in diesen besinnlichen Zeiten müssen wir alle auch mal in uns gehen und denen, die weniger haben, auch großzügig unter die Arme greifen. Gott wird es einst im Jenseits belohnen. Öffnen wir die Herzen und vor allem das Portomonaie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ehrenwort 22.12.2016, 11:06
4. Deutschlands Banken werden folgen.

Ich glaube kaum, dass auch die deutschen Banken noch das Barkapital haben um ihren Kunden ihre Einlagen im Falle einer Krise zurückzubezahlen. Aufpassen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jandalriada 22.12.2016, 11:07
5. Wann haben wir eigentlich aufgehört, für uns selbst verantworltich zu sein

"Das kann ja wohl nicht sein, sagten Tausende von Kleinsparern, als es ernst wurde. Schon der Großvater hatte seine Ersparnisse in Anleihen gesteckt, meistens in die vom Staat. Denn die waren sicher, brachten aber in letzter Zeit kaum Zinsen. Deshalb boten die netten Menschen auf der Bank ihren Kunden eine besser verzinste Alternative an, von der Bank, nicht vom Staat, aber eben auch eine Anleihe, wie eh und je"

Unabhängig davon, das Politiker der westlichen Welt Ende der 90er die Risikoübernahme der Banken gesenkt haben, bin ich nicht selbst verantwortlich für das, was ich kaufe ? Wenn jemand zu mir sagt, gehe bei Rot über die Strasse, dann mache ich das ? Nur weil er einen Anzug anhat ? Und warum wird eigentlich der Sozialismus immer bei Banken angewendet ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derlabbecker 22.12.2016, 11:08
6. Unicredit...

... hat doch genug Geld. Ist seit Jahren einer der Hauptsponsoren der UEFA CL, da löhnen die jedes Jahr zig 10 Mio €, wenn nicht sogar über 100 Mio..... solange man sich den Spaß gönnen kann haben die genug Kohle!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thequickeningishappening 22.12.2016, 11:08
7. Aus der Geschichte

Wenn eine Bank Probleme hat waere eine Veröffentlichung der tatsächlichen Situation wirtschaftlicher Selbsmord; also wird erst die Bilanz ausgereizt und dann die Wahrheit Schnäppchenweise veröffentlicht. Einer wird zahlen, am Ende der Euro und mit Ihm die Haftungsgemeinschaft!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
realplayer 22.12.2016, 11:11
8.

Überrascht mich nicht. Italien ist ein klassisches Lira-Land. Da Italien nicht abwerten kann werden Schulden gemacht die die EU zahlt. Da krank es im System

Beitrag melden Antworten / Zitieren
philspector 22.12.2016, 11:12
9. Es hat sich nix geändert

Wo ist das Problem? Dann soll der Herr Draghi doch einfach n paar Milliarden drucken, wird doch immer so gemacht in Europa. Oder sind die Druckereien ausgebucht?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 13