Forum: Wirtschaft
"Neue Kultur des Aktiensparens": Merz plädiert für private Vorsorgepflicht
Maja Hitij/ Getty Images

Müssen die Deutschen künftig selbst mit Aktien und anderen Kapitalanlagen fürs Alter vorsorgen? CDU-Politiker Friedrich Merz fordert, eine solche Pflicht zu prüfen - damit "Zustimmung zu Demokratie und Marktwirtschaft wieder steigen".

Seite 1 von 21
swandue 11.06.2019, 12:50
1.

Wer Vollzeit arbeitet, sollte so viel verdienen, dass nach Befriedigung des unmittelbar Lebensnotwendigen noch etwas übrig ist, über dessen Verwendung frei entschieden werden kann - Zum Beispiel pro Geldanlage.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
equigen 11.06.2019, 12:55
2. Er arbeitet für Blackrock

Klar, dass er möchte dass es staatliche Programme gibt die Altienanlagen fördern.

Die einzigen die bei der Riester und Eichelrente was gewinnen sind die Versicherungskonzerne. Das wird hier nicht anders.

Hört auf unser funktionierendes Rentensystem zu zerstören! Und sorgt dafür das Kapitalerträge anständig versteuert werden. Dann beteiligen sich auch die Leute die mit Aktien spekulieren dran.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mehrleser 11.06.2019, 12:57
3.

Und die Finanzbranche freut sich bereits darauf, uns mit den nächsten Anlageprodukten "speziell für die Altersvorsorge" schröpfen zu können.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karlo1952 11.06.2019, 12:59
4. Merz' Ansatz ist sicher nicht falsch.

Aber dann muss der AN auch das entsprechende Gehalt bekommen, damit er damit in Aktien und Fonds ansparen kann. In anderen Ländern gehört die private Altersvorsorge schon wesentlich länger zum Baustein Vorsorgemfürs Alter. Hier haben wir uns halt zu sehr auf die Blüm'schen Worte verlassen, 'Die Renten sind sicher'.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
alpinium 11.06.2019, 12:59
5. Ja, is klar

und was sagt dieser neoliberale Wirtschaftstheoretiker Merz, wenn dann zum Zeitpunkt des Renteneintritt die Märkte durch das neoliberale Casino-Spiel im Arsch sind und diese "verpflichtete private Altersvorsorge" nichts mehr Wert ist? Was ja schon öfter in der Vergangenheit vorgekommen ist. Mir scheint Herr Merz und seine Black Rock Gangster wollen für uns in Deutschland US-amerikanische Zustände. Die Frage ist nur wollen wir die Bürger das auch – ich denke nicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kioto 11.06.2019, 13:00
6. Ein neues Geschäftsmodell?

Es drängt sich der Verdacht auf, dass hier wieder ein neues Geschäftsmodell für Banken und windige Vertreter geschaffen werden soll (Riester 2.0). Nur ein Teil der Bürger hat die Zeit oder überhaupt die Fähigkeit, sich aktiv an der Börse zu betätigen. Wenn schon, sollte ein staatlicher Fond ähnlich wie in skandinavischen Ländern gebildet werden, um den Generationenvertrag und zukünftige Generationen zu entlasten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
powerbernd 11.06.2019, 13:02
7. Liebend gerne...

... wenn dafür die Rentenversicherung abgeschafft wird.

So ein Schwachsinn mal wieder. Würde doch eh jeder nur in ETF oder ähnliche Formate investieren, dadurch stiege der Anteil deutscher Aktionäre an deutschen Firmen auch nicht wirklich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
checkitoutple 11.06.2019, 13:02
8. Gute Idee Herr Merk, dann sorgen sie bitte auch dafür, dass die Löhne

in Deutschland kräftig steigen sagen wir mal 30% in der ersten Stufen und dann die nächsten 10 Jahre mindestens das doppelte des Lohn Niveaus. Das bei den Spitzen erdienern die Entlohnung wieder auf normalmass sinken, dann wird alles gut.
Woher soll eine Familie mit zwei Kindern bitte schöndas Geld hernehmen um vorzusorgen wenn das Brutto Einkommen sagen wir mal bei 5000 Euro liegt und eine normale Grosstadtmiete von 1200 Euro kalt bezahlt werden muss?
Bitte Herr Merz immer beide Seiten betrachten, dann sind sie ein guter Politiker.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
danoli 11.06.2019, 13:05
9.

soso.. staatlich verordnete verpflichtung jedes einzelnen, die spielchen der wirtschaft zu finanzieren. alle achtung herr merz. das noch als die rettung der demokratie zu markieren. ein echt fieses meisterstück

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 21