Forum: Wirtschaft
Neue Panne am Hauptstadtflughafen: 600 Brandschutzwände sind gar keine
DPA

Brandschutz am BER, da war doch was. Stimmt, und da ist jetzt noch mehr: 600 Brandschutzwände entsprechen nicht den Vorschriften - sie müssen eingerissen oder verstärkt werden.

Seite 5 von 12
yangbai 29.09.2015, 05:21
40.

okay... ein Fass ohne Boden... Entscheidungshierarchie klären, Verantwortlichkeiten festlegen, Maßnahmen treffen, auch damit solch ein Drama nicht noch mal passiert! Zum Gebäude: Gras über die Sache wachsen lassen.

Beitrag melden
manskyEsel 29.09.2015, 05:39
41. Das ist ganz normal!

Die Bauherren - also die Aufsichtsraete - wollten uns Steuerbuerger bissel entlasten und haben deshalb Waende aus dem Sozialbaubereich einbauen lassen. Ausserdem dachten sie wohl, Feuer koenne ohnehin nicht ausbrechen, denn es gilt ja generelles Rauchverbot im gesamten Aeroport. Das einzige brennbare Materil sind die im Freien geparkten Flieger.

Beitrag melden
peermarten 29.09.2015, 05:42
42. Hr. Bretschneider und Fr. Schneider

Nun, wenn ich mir die Lebensläufe der beiden ansehe, kann ich das amateurhafte und politisch gelenkte Verhalten, auch das unqualifizierte Reden, durchaus erklären. Ein Beispiel? Erst ist Frau Schneider Vorsitzende der Fluglärmkommission, dann wird sie für ihre neutrale Vermittlerrolle mit einem Ministerposten (zufällig Infrastruktur) belohnt.
Wenn mal jemand Stift und Taschenrechner benutzen würde, kann nur eines rauskommen: Abreißen oder umnutzen, Flughafen an anderer Stelle neu bauen. Da gibts dann auch keine Klagen. Im Grunde genommen ist Herrn Bretschneiders Aussage eine Bankrotterklärung, auch in Hinsicht auf den toten BER.

Beitrag melden
Grummelchen321 29.09.2015, 05:53
43. So

Langsam wird es lächerlich.Die einen Kupfern für Titel ab die anderen haben trotz Dpl.Ing keine Ahnung von dem was Sie tun.Selbst ein normaler Mensch kommt darauf das etwas gehöhrig schief läuft.

Beitrag melden
alsi 29.09.2015, 06:01
44.

Es scheint ja nun endlich Fachkompetenz Einzug zu halten wenn man erkennt das man keine brandschutzwände gebaut hat.

Beitrag melden
pedepablo 29.09.2015, 06:33
45. ende

So ist es halt wenn der Staat baut...
VOB=vertrags und vergabe ordnung für öffentliche Bauleistungen d.h. der billigste muss den Auftrag bekommen... aber ich würde keinen Cent mehr investieren, bei so viel dummheit da baut ja mein stift effizienter! haha

Beitrag melden
edsoko 29.09.2015, 06:39
46. Warum überhaupt 1 Großflughafen?

Die Entscheidung, einen Großflughafen zu bauen war ja wohl politisch motiviert und solche Angelegenheiten sind fast immer Murks. Wie in vielen anderen Großstädten, hätte man Tegel erweitern sollen und Schönefeld modernisieren und die Berliner Bürger und alle Besucher wären zufrieden, mit Ausnahme von vielleicht denjenigen, die in der Einflugschneise im Bezirk Reinickendorf wohnen, das wäre dann aber das kleinere Übel.

Beitrag melden
hermi16 29.09.2015, 06:48
47. Leute

schaut dass ihr einen Job auf der Baustelle bekommt. Ihr habt dauerhaft einen sicheren Arbeitsplatz.

Beitrag melden
bronck 29.09.2015, 06:48
48. Stilllegen und Flüchtlinge rein

Wenn es die baulichen Vorschriften zulassen, dann sollte man das Projekt Flughafen BER einfach abblasen und Flüchtlinge in dem Prachtbau unterbringen. Es wird nachts langsam zu kalt für Zelte.

Da die Berliner und Brandenburger offensichtlich zu blöd sind einen Flughafen zu bauen und trotz der jahrelangen Verzögerung die Welt noch nicht untergegangen ist, scheinen sie auch keinen zu brauchen.
Die vorhandenen Kapazitäten reichen offensichtlich aus, denn bisher ist noch kein Flugzeug auf dem Kurfürstendamm gelandet.

Und die Verantwortlichen sollten sämtlich mit ihrem Privatvermögen für die Schäden haften.

Beitrag melden
cm1 29.09.2015, 07:02
49.

Die Unfähigkeit der BER Manager wird auch daran deutlich, dass sie keine Ahnung von PR haben. Statt die Probleme mit den Brandschutzwänden zusammen mit den Decken zu kommunizieren, warten die Dilettanten so lange, bis die zu schweren Ventilatoren gerade aus den Schlagzeilen verschwunden sind.

Beitrag melden
Seite 5 von 12
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!