Forum: Wirtschaft
Neue Ziele auch im Ausland: Deutsche Post und ADAC verdoppeln Fernbus-Angebot
DPA

Die Bahn-Konkurrenz legt nach: Deutsche Post und ADAC wollen ihr Angebot nach SPIEGEL-Informationen in den kommenden Monaten massiv ausbauen. Erstmals sollen die Postbusse auch Ziele im Ausland ansteuern.

Seite 1 von 7
ernstmoritzarndt 22.06.2014, 15:16
1. Was soll das?

Die Deutsche Post AG sollte sich lieber damit beschäftigen, die tägliche Zustellung von Briefen in den Hamburger Geschäftszentren zu organisieren. Wenn sie das alles im Griff hat, kann sich ja mit den Autobussen anfangen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lachina 22.06.2014, 15:17
2. Wir nicht

Leider fährt keine dieser Buslinien bisher nach Schleswig- Holstein, das nördlichste ist Hamburg. Das ändert sich dann vielleicht, wenn Kopenhagen auf dem Fahrplan steht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
blob123y 22.06.2014, 15:29
3. Der Bus ist eines der besten Verkehrsmittel

auch wenn vielleicht etwas langssam, was solls, er kommt an und ist preisguenstig. Andere Laender haben das schon vor Dekaden erkannt, z.B.:
http://www.thailandmagic.com/search/label/thailand-bus-travel
Auch wenn's wahrscheinlich wieder zensiert wird, die Chinesen und Russen zensieren auch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hannohonk 22.06.2014, 15:42
4. bleibt zu hoffen...

Zitat von sysop
Die Bahn-Konkurrenz legt nach: Deutsche Post und ADAC wollen ihr Angebot nach SPIEGEL-Informationen in den kommenden Monaten massiv ausbauen. Erstmals sollen die Postbusse auch Ziele im Ausland ansteuern.
... dass der Konkurrenzdruck der Bahn ordentlich einheizt. Wenn der PKW billiger als jedes Zugticket ist, läuft irgendwas komplett falsch.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon_2540804 22.06.2014, 15:44
5.

gefällt mir, dass die ihr Angebot ausdehnen. nachdem profalla bietet der bahn ist, will ich denen kein Geld mehr geben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DEV 22.06.2014, 15:45
6.

wieso macht mein automobil club jetzt plötzlich der bahn konkurrenz? wär doch eher gut, wenn die straßen entlastet würden?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mainzelmännchen 1 22.06.2014, 15:45
7. Pofalla wird der Post und dem ADAC...

...ab nächstem Jahr den Marsch blasen - den richtigen Ton wird er schon finden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
staubtuch 22.06.2014, 15:50
8. Expresslinien

Wenn der ADAC und die Post Einfluss auf die Staus und die Baustellen haben, die man auf jeder BAB vorfindet, werden die Expresslinien vielleicht tatsächlich schneller am Ziel sein. Ansonsten: im Stau stehen statt mit der Bahn dran vorbei fahren (zum Vorbeifahrtarif).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MikeNixda 22.06.2014, 15:50
9. Eher bald pleite?

ADAC-Postbus ist im Vergleich zu ihren Konkurrenten zu teuer und die Busse dementsprechend oft leer. Die eigenen Busfahrer reden bereits unverhohlen davon, dass sich das Untenehmen kaum länger als bis Jahresende halten wird.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7