Forum: Wirtschaft
Neuer Hauptstadtflughafen: BER-Chef kann Eröffnung im Oktober 2020 nicht mehr garanti
imago images/ ZUMA Press

Sieben Jahre lang wurde der BER saniert, im kommenden Jahr soll er endlich öffnen. Doch auch dieser Termin ist nach SPIEGEL-Informationen womöglich nicht mehr zu halten.

Seite 29 von 34
LFritze 10.05.2019, 16:10
280. think positiv

Man sollte die Sache auch mal positiv sehen: Deutschland leistet mit der Nichtfertigstellung von BER einen weltweit einmaligen Beitrag an den Klimaschutz. Denn wo nicht geflogen wird, entstehen auch keine Abgase. Die Verantwortlichen sollten das Bundesverdienstkreuz, die WWF-Plakette und einen angemessenen geldwerten Innovationspreis erhalten. Die tun was! Und denken weiter!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lalito 10.05.2019, 16:14
281. Apparat

Der von Bonn nach Berlin umgezogene, recht überschaubare parlamentarische Moloch traf damals auf die verschworene Berliner Gemeinschaft, gestählt in jahrzehntelanger Burgmentalität.

Wenn der Berliner (nicht) will, steht der Flughafen still.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Airkraft 10.05.2019, 16:16
282. Genau das...

Zitat von masskrugstemmer
Na wer hätte das gedacht....einfach abreißen und neu bauen wird wahrscheinlich billiger und man kann alle Schwächen ausschließen bitte auch von den Chinesen bauen lassen die bekommen sowas ja anscheinend mittlerweile besser hin und im Zeitplan im Gegensatz zu uns. Was ist aus Made in Germany nur geworden traurig
Genau das hatte ich schon vor Jahren vorgeschlagen ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Neandiausdemtal 10.05.2019, 16:17
283.

Zitat von muekno
und wegen der langen Bauzeit verschärfen sich die Bedingungen inzwischen und es muss nachgebssere werden. Deutschland geht noch an seiner Bürokratie zugrunde
Haben Sie Belege für diese Behauptung?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sischwiesisch 10.05.2019, 16:20
284. Genau

Zitat von querdeutsch
der BER ist ein wichtiges Zeitzeugnis. Er wird der Nachwelt zeigen, wann der Niedergang von Deutschland unaufhaltsam begann, der untrennbar und alternativlos mit dem Namen Merkel verbunden ist.
Deutschland ist nur noch lächerlich.
So lächerlich, daß im März die Welt soviele Produkte aus Deutschland kaufte wie noch nie.
Sind die alle blöd.
Noch blöder als wir.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Einhorn 10.05.2019, 16:22
285.

Zitat von Kritik
Der TÜV und all die Gutachter leben vorzüglich von den immer neuen Verschiebungen. jetzt, wo das ganze Land auf diesen Flughafen schaut, werden die jedes noch so kleine Detail penibel prüfen. Erstens, weil sie im Falle eines eventuellen Schadensfalles (z.B. Feuer) Angst vor Regressforderungen haben, und zweitens, weil Ihnen der "unfertige" Flughafen noch auf Jahre das Einkommen sichert.
Bei Ihnen ist auch der TÜV schuld, wenn Ihr Auto wegen defekten Bremsen stillgelegt wird, oder?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Neandiausdemtal 10.05.2019, 16:23
286. New York?

Zitat von mueller23
JFK, Newark, LaGuardia In Berlin glaubte man, mit einem Flughafen auskommen zu können. Völliger Schwachsinn, bereits anfangs der Planungsphase dürfte das klar gewesen sein dass das nicht hinhaut. Aber dann wurden die Pläne geändert, erweitert, nochmals völliger Schwachsinn. Und wen können wir heute für die Fehlplanung an den Arsch packen? Bin nicht mehr im Amt, nicht mehr zuständig. Es war nicht das Versagen deutscher Ingenieure, die sind nach wie vor weltweit gefragt, wo sind die Politiker die das vergeigt haben heute?
New York ist auch 3x so groß wie Berlin, mindestens. Passt also!
Das Versagen liegt auf Seiten derer, die entweder zu blöd sind einen Flughafen zu bauen oder die daran einfach Jahrzehnte verdienen und den Steuerzahler abzocken wollen. In beiden Fällen ist das die Privarwirtschaft. Der grobe Fehler der Politiker liegt darin, dass die abgeschlossenen Verträge die Inhaber bzw. Aktionäre nicht komplett zur Rechenschaft ziehen. Das hätte längst passieren müssen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bermany 10.05.2019, 16:23
287. 2020 wird stimmen

Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass der BER im Jahr 2020 feierlich eröffnet wird. Es fehlt allerdings das Vertrauen, dass dabei unsere Zeitrechnung gemeint ist. Stampft das Ding ein, die Peinlichkeiten nehmen kein Ende.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Neandiausdemtal 10.05.2019, 16:28
288.

Zitat von sischwiesisch
Deutschland ist nur noch lächerlich. So lächerlich, daß im März die Welt soviele Produkte aus Deutschland kaufte wie noch nie. Sind die alle blöd. Noch blöder als wir.
Wahrscheinlich ja! Zum Glück.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tostro 10.05.2019, 16:30
289. @269 querdeutsch

Am Wetter ist wohl auch Merkel schuldig. Mit Verlaub, was Sie schreiben ist gequirlte Sch... Und nein, ich bin kein Merkel-Wähler. Nichtsdestotrotz muss ich zugeben, dass es wahrscheinlich wenige so integre hohe Entscheidungsträger gibt. Schauen Sie mal in andere Länder.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 29 von 34