Forum: Wirtschaft
Offensive des FDP-Chefs: Rösler will Neuen Markt wiederbeleben
DPA

Spektakuläre Betrugsfälle und Kursverluste sorgten für das Ende des Neuen Marktes an der Deutschen Börse. Nun plant Wirtschaftsminister Rösler das Comeback eines Segments für Börsenneulinge aus der Internet-Wirtschaft. Laut "Handelsblatt" könnte das Projekt Mitte 2014 starten.

Seite 1 von 7
trude2004 19.08.2013, 09:12
1.

Was der Mann alles will? Er macht irgendwie alles, nur nicht was wichtig ist und er versprochen hat. Von ich jetzt schon froh, wenn die FDP Bagage weg ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gyandromedae 19.08.2013, 09:15
2. Warum nicht...

noch mal auf die fresse fliegen? Hat damals schon so toll geklappt. Dieser neoliberale radikalkapitalistische Müll, der nur wieder Arbeitsplätze vernichtet, weil die rendite stimmen muss.

"Spektakuläre Betrugsfälle und Kursverluste" da fühlt sich die FDP zu Heuse, ist doch (Steruer-) Betrug ihr Hauptbetätigungsfeld.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kampftier 19.08.2013, 09:15
3. Wie Lustig ....

Nach der Wahl (Wenn wir "sie" Gewählt haben ....Sonst ist Schluß mit
Lustig ....

Typisch ... -Daumen runter -

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hilfskraft 19.08.2013, 09:17
4. da tut er so ...

... als hätte er Ahnung davon.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rainer_daeschler 19.08.2013, 09:19
5. Moomax reloaded

Moomax reloaded, das könnte eine neue Chance werden für Christian Lindner zusammen mit weiteren Parteikollegen noch mal Staatsgelder in Millionenhöhe in den Sand zu setzen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Liberalitärer 19.08.2013, 09:22
6.

Zitat von rainer_daeschler
Moomax reloaded, das könnte eine neue Chance werden für Christian Lindner zusammen mit weiteren Parteikollegen noch mal Staatsgelder in Millionenhöhe in den Sand zu setzen.
Unter Vermeidung der Fehler ist das eine gute Idee. Es sieht nämlich ziemlich mau aus mit Finanzierungsmöglichkeiten für innovative Unternehmen. Die USA und andere Länder haben D weit abgehängt. Was hat das mit Staatsgeldern zu tun?
Richtig!
Gar nichts!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
svenni1064 19.08.2013, 09:23
7. Bei einem Umsatz von 30Mio...

braucht es kein neues Börsensegment.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
enrico3000 19.08.2013, 09:29
8. grauer Markt

Zitat von sysop
Spektakuläre Betrugsfälle und Kursverluste sorgten für das Ende des Neuen Marktes an der Deutschen Börse. Nun plant Wirtschaftsminister Rösler das Comeback eines Segments für Börsenneulinge aus der Internet-Wirtschaft. Laut "Handelsblatt" könnte das Projekt Mitte 2014 starten.
Dann sollte der Gesetzgeber auch vor Betrügern schützen. Zum Beispiel vor Firmen, die angeblich seit zig Jahren Rohstoffe fördern wollen und zwar mit immer neuen Medungen ködern aber noch nie etwas gefördert haben.
Zumeist finden diese dann auch noch Lücken in den Gesetzen die vor Strafe schützen.
So ist sicher schon so mancher Millionär entstanden. Nur durch eine schicke Internetseite, durch Mitteilungen und Ankündigungen aber ansonsten nada.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Na Sigoreng 19.08.2013, 09:29
9. Wenn ich das Geld, das

ich verloren habe zurück bekomme, steige ich wieder ein !

Ich verbrenne nicht noch einmal einen A4 !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7