Forum: Wirtschaft
Panama Papers: Schäuble kündigt 10-Punkte-Plan gegen Steuerbetrüger an
DPA

Die Panama Papers setzen Finanzminister Schäuble unter Druck: Mit einem Aktionsplan will er nun gegen Steuerkriminelle vorgehen. Doch umstrittenen Briefkastenfirmen sollen weiter legal bleiben.

Seite 6 von 11
tailspin 10.04.2016, 21:28
50. Klar, noch mehr Regeln helfen hier

Zitat von spon-facebook-10000249052
Ein 10-Punkte-Plan reicht nicht. Dieser muss zwingend mit der Einrichtung einer Task-Force verbunden werden.
Waehrend sich Schaeuble Gedanken macht, wie er den Leuten mehr Geld aus der Tasche ziehen kann, werden bereits anderweitig mitten in Europa Sparer enteignet. Zum ersten Mal nach den neuen EU Regeln. Nicht in Uebersee und nicht mit Briefkasten Firmen. Nicht mal in Zypern, sondern in OESTEREICH im Zusammenhang mit dem Zusammenbruch der HETA, Bad Bank der Hypo Alpe Adria.

http://www.zerohedge.com/news/2016-04-10/austria-just-announced-54-haircut-senior-creditors-first-bail-under-new-european-rul

Vielleicht sollte Schaeuble mal anfangen, seine Pension zu teilen mit den Geschaedigten seiner Europapolitik, sowie den zu Grunde liegenden Finanzregeln und Aufsichten.

Beitrag melden
hofmann.wernigerode 10.04.2016, 21:31
51. Lächerlich

Total unglaubwürdig! Die Politik weiß schon lange davon. Jetzt muss sie so tun, als würde man das ändern wollen. Für wie blöde halten Sie uns eigentlich Herr Schäuble? Das ist genau der Stil, der die Parteien an den Rändern stärkt. Unsere Volksvertreter gehören verklagt, wegen unterlassener Hilfeleistung. Der Amtseid hat ja leider keinerlei Bedeutung.

Beitrag melden
spieglein7245 10.04.2016, 21:31
52. 10 Punkte Plan Flüchtlingskrise

Wie schnell die Politik doch reagieren kann, wenn Steuergelder verloren gehen. Wie wär's mit einem 10 Punkte Plan zur Flüchtlingskrise?

Beitrag melden
ferdi111 10.04.2016, 21:35
53. lol...das ist gut!

Schäuble tut was? Eine Lachnummer ist das und sonst gar nichts. Es ist nicht einmal die Mühe wert, hier im Forum was zu schreiben eigentlich! Abwählen und Feierabend...bald ist so wieso tote Hose. Schäuble wird bald nix mehr zum verteilen haben und deshalb sucht er ein paar Groschen, im ansonsten im leerer werdenden Sparschwein...

Beitrag melden
jozu2 10.04.2016, 21:46
54. Viel wichtiger, Herr Schäuble,..

viel wichtiger wäre es, die Privilegien für (Super-)Reiche zu kippen; namentlich die Pauschalbesteuerung von Dividendeneinkommen und die Erbschaftssteuer auf Firmen/Unternehmen, die sich (auch) Herr Schäuble in der Verganngenheit von der Lobby hat abschwatzen lassen.

Beitrag melden
gehirngebrauch 10.04.2016, 21:50
55. der

herr scheuble macht sich lächerlich und unglaubhaft wenn er schon vorgeschriebene (...Das Vorhaben sei Teil der vierten Anti-Geldwäsche-Richtlinie der Europäischen Union, die solche Register vorschreibt....) richtlinien erst nach einem beben bei den briefkastenfirmen angeht. übrigens bringt das nichts, denn bis es ein höchstwahrscheinlich löchriges gesetz gibt haben die trickser ihr geld schon wieder in sicherheit gebracht oder sich was neues ausgedacht.

Beitrag melden
ernsth 10.04.2016, 21:56
56. von wegen

Herr Schäuble nutzt die Situation lediglich um uns normale Steuerzahler noch mehr zu drangsalieren und zu piesacken.
Die Dicken, Großen, Schweren Steuerhinterzieher die kommen ungeschoren davon.

Beitrag melden
dreamworks 10.04.2016, 22:00
57. Malta - hat irgendjemand Malta gesagt?

Ach nee - nur Panama...
Dann ist ja gut! ;)

Beitrag melden
johnnypistolero 10.04.2016, 22:03
58. so ein aktionsplan ist klasse...

ergaukelt vor, man tue etwas, dabei macht man weiter wie bisher... einige wenige bringen immer mehr schäfchen ins trockene... mit hilfe der politikerkaste die man dann gut entlohnt und nach dem ausscheiden aus der politik mit klasse jobs in einigen firmen versorgt

Beitrag melden
r-t 10.04.2016, 22:04
59. Unglaubwürdig.

Ein Mann mit Koffergeld-Erfahrung will jetzt richtig durchgreifen. Oh je. Oder: schon vergessen? was damals war.
Dem ganzen Schäuble Clan geht es nur um Macht und um Kohle.

Beitrag melden
Seite 6 von 11
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!