Forum: Wirtschaft
Pannenflughafen: BER soll noch mal 300 Millionen Euro teurer werden
Patrick Pleul/ DPA

Neues Finanzloch beim Flughafen-Projekt Berlin-Brandenburg: Laut einem Medienbericht steigen die Kosten für das Hauptterminal auf 2,6 Milliarden Euro.

Seite 1 von 11
qualidax 01.12.2019, 00:29
1. Also Eines sollte man mal in aller Deutlichkeit darstellen ...

... die Gelder für die enormen Kosten der Nicht-Fertigstellung lösen sich ja nicht in Luft auf, sondern die bekommt irgend jemand. Und dieser Jemand wird alles tun, dass das auch so bleibt - so einfach ist das. Punkt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
isar56 01.12.2019, 00:44
2. Mir doch egal

das zahlt ja der Staat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sven2016 01.12.2019, 00:58
3. Wird das so wie schon bisher?

Erst der bejubelte neue Eröffnungstermin, dann leise nachgeschoben: Aber es wird teurer?

Das ist doch der seit 10 Jahren übliche Mechanismus.

Im Sommer heißt es dann, der Termin kann wegen externer Hindernisse nicht eingehalten werden, teurer wird es trotzdem. Und einer neuer Cheforganisator wird gesucht ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
karlsiegfried 01.12.2019, 01:32
4. Fragen

Warum hat es diese Probleme nicht in München gegben? Ich schäme mich dafür ein Ex-. im Herzen ein Noch-Berliner zu sein. Bei diesen unfähigen Berliner Politikern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
S.Albrecht 01.12.2019, 01:35
5. Geht's schneller, wird's teurer

Hahaha, war doch klar, dass die gute Nachricht von der Eröffnung noch irgendwo einen Haken haben musste

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pit.duerr 01.12.2019, 02:28
6. Als druff,

wir habens doch. Diese 300 Millionen wurden ja bei der erfolgten Altersgrundsicherung der letzten
Zeit , bestimmt schon eingepreist. Für einen Flughafen und oder auch den Rüstungswahn von AKK, kann man ja gerne bis zu 1,8 Millionen Rentner Bürger ja gut über die Klinge springen lasen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
30-06 01.12.2019, 02:38
7. Fuer etwa 9,4 Milliarden €

Hätte man auch einen richtig neuen Flughafen bauen können.....Daxing in China wurde für 17 Milliarden$ gebaut in etwa fünf Jahren und ist für eine Kapazität von 72 Millionen Passagieren/Jahr auslegt - bis 100 Millionen in
2040...Terminal 1 Million m^2...8 Landebahnen...und ist im Betrieb....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susuki 01.12.2019, 03:13
8.

Was kostet der Abriss?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schelm 01.12.2019, 04:06
9. Was soll's?

Dann drucken wir eben mehr Geld!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 11