Forum: Wirtschaft
Plan für 2019: Euroländer wollen Münzen im Wert von 2,1 Milliarden Euro prägen
DPA

Trotz Apple Pay und anderer bargeldloser Bezahlverfahren wollen die Euroländer auch im neuen Jahr Euro-Münzen in großem Stil in Umlauf bringen. Spitzenreiter ist Deutschland.

Seite 1 von 5
k.hohl 02.01.2019, 07:48
1. Artikel vs. Realität

"In manchen Staaten - etwa in den Niederlanden und in Finnland - ist das Auf- und Abrunden längst üblich. Die kleinen Geldstücke bleiben aber auch dort gesetzliches Zahlungsmittel. "

In der Theorie stimmt dies natürlich. In der Realität sind diese Münzen mit der Rundung aber obsolet. Im Alltag deshalb auch nicht anzutreffen.
(Münzen, die z.B. Ausländer zum Bezahlen nutzen, werden (müssen) natürlich akzeptiert werden, kommen aber nicht wieder in Umlauf).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tr1ple 02.01.2019, 07:57
2. In Deutschland gibt es garnicht die Infrastruktur um Bargeldlos zu zahlen

Wenn es keine vernünftige Netzabdeckung gibt, dann kann man auch nicht mit dem Handy bezahlen. Des weiteren müssen ältere Menschen erstmal ein Smartphone besitzen und es auch bedienen können. Es wird also noch etliche Generation dauern bis sich Deutschland reformieren kann. Vielleicht zu spät.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gedankensucher 02.01.2019, 08:07
3. Bitte

Bitte, schafft diese 1-2 Cent-Münzen ab. Einfach überflüssig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
gedankensucher 02.01.2019, 08:10
4. Noch 'ne Bitte

Und auch die 500er und 200er Scheine. Braucht kein normaler Bürger, außer die Mafia.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasfred 02.01.2019, 08:11
5. Die kleinsten Cent Münzen dürfen langsam auslaufen

Abgesehen davon, dass es kaum noch, wie in unserer Kindheit einzelne Süßigkeiten für Pfennige zu kaufen gibt, sind diese Münzen heute eher lästig. Ich kaufe täglich ein und gebe die Münzen, die ich bekomme, in den nächsten Tagen wieder zurück. Mein Kupfergeld im Portemonnaie schwankt nur zwischen null und zwanzig Cent. Der selbe Effekt, als würde täglich gerundet. Dazu kommt, dass ich eigendlich eine Lesebrille beim Bezahlen aufsetzen müsste, weil die kleinen Dinger sich so schwer rauspfriemeln lassen. Kunden, die noch älter und gebrechlicher sind als ich, halten an der Kasse mit dem Kleingeld gern den Verkehr auf. Ansonsten will ich aber auf Bargeld keinesfalls verzichten. Ich kann reale Scheine und Münzen in der Tasche besser einteilen und gebe sie nicht so leichtfertig aus, wie das unsichtbare Geld auf der Karte. Die Karte wird nach dem Bezahlen nicht leichter, nur das Konto.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
saarpirat 02.01.2019, 08:14
6.

Bitte schafft endlich die kleinen Münzen bis 5 Cent ab. Wenigstens diese.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ich2010 02.01.2019, 08:21
7.

Zitat von Tr1ple
Wenn es keine vernünftige Netzabdeckung gibt, dann kann man auch nicht mit dem Handy bezahlen. Des weiteren müssen ältere Menschen erstmal ein Smartphone besitzen und es auch bedienen können. Es wird also noch etliche Generation dauern bis sich Deutschland reformieren kann. Vielleicht zu spät.
man kann auch mit der girocard oder der Kreditkarte bargeldlos zahlen.
Für das Bezahlen mit dem Handy braucht es übrigens für den Bezahlvorgang keine Internetverbindung. Das PoS Terminal liest über die NFC Schnittstelle des Handys die virtuellen Kartendaten ein. Die Kartendaten sind nicht irgendwo bei der Bank gespeichert, sondern in der App im Handy hinterlegt. Lediglich für die Digitalisierung der Karte (also dem Hinterlegen oder dem Nachladen der Token) benötigt man eine Internetverbindung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-41d-frm9 02.01.2019, 08:26
8. gut so!

auch wenn viele es als wunderbar praktisch erleben bargeldlos zu bezahlen, Bargeld muss erhalten bleiben, denn es bedeutet Freiheit und Unabhängigkeit. Bargeldlos bezahlen heißt auch dass man kontrolliert werden kann, und was das für Auswirkungen haben kann sieht man jetzt in China. Es geht nicht darum wem meine Käufe interessieren könnten, sondern darum DASS sie mal jemanden interessieren können. Ich zahle alles Bar!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jinxxx 02.01.2019, 08:28
9. Bargeld und Autos

Sind für den Deutschen wie die Waffen für den Amerikaner... total Sinnfrei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5